Allgemeine Informationen zur Marke Datsun

Die Marke Datsun ist ein Autohersteller und gilt als älteste Marke auf dem Kontinent. Bereits im Jahre 1911 wird die Firma Datsun als Kwaishinsha Motorcar Works als Produzent für Neuwagen gegründet. Das erste Fahrzeug wurde im Jahr 1914 umgesetzt und unter dem Namen DAT angeboten. Die Nomenklatur ergab sich aus den Anfangsbuchstaben der drei Firmengründer Den, Aoyama und Takeuchi.

Der erste Datsun Neuwagen entsteht

Mit dem DAT, dem ersten damalig noch Datson genannten Neuwagen wird die Firmengeschichte vorangetrieben. Das Auto wird als dreisitziger Roadster verkauft der von einem 2-Zylindermotor mit 10 PS angetrieben wurde. Die erreichte Höchstgeschwindigkeit betrug 32 km/h, was für die damalige Zeit ein beeindruckender Wert war. Im Jahr 1918 wird der erste Vierzylindermotor in einen Roadster und eine Limousine verbaut die als DAT 41 vorgestellt wurden. Neben 15 PS Leistung konnte mit diesem Datsun auch die Höchstgeschwindigkeit auf über 40 km/h gesteigert werden. Schon bald darauf wurde mangels Nachfrage an Personenwagen die Produktion auf Lkw umgestellt, die vor allem für das japanische Militär gebaut wurden.

Nissan Motors steigt ein

Im Jahr 1933 übernimmt Nissan den Datson Konzern und führt den Markennamen Datsun schließlich für die Pkw -Sparte ein. Bereits in den 30er Jahren wurden in Zusammenarbeit mit der britischen Austin Schmiede Fahrzeuge zusammen entwickelt. Während des 2.Weltkriegs werden wieder Lkw´s für die Armee produziert. Als Datsun 1121 wurde nach der Kapitulation des Kaiserreichs ein Lkw gefertigt, ab 1948 mit dem Datsun DS der erste Pkw der Nachkriegszeit. Im Zuge der Zeit strebt Datsun über Nissan Motor eine weltweite Expansion an. Im Jahr 1958 werden erste Datsun Neuwagen in den USA angeboten, das erste Werk in Mexiko stellt ab dem Jahr 1966 Fahrzeuge her. Europa wird kurze Zeit später ins Visier genommen.

Begehrte Datsun Oldtimer als Gebrauchtwagen

Besonders beliebt waren in den 70er Jahren Autos aus der Datsun Z-Modellreihe, die heute zu begehrten Oldtimern zählen. Die Bauweise mit dem kurzen Stummelheck und der lang gezogenen Motorhaube erinnern an den Jaguar F-Type und waren für relativ kleines Geld als Datsun Neuwagen zu erwerben. Parallel wurden weitere Fahrzeuge als Limousinen der unteren Mittelklasse und Kleinwagen wie der Datsun Micra gefertigt, der heute als Nissan Micra produziert wird. Bereits ab 1981 wurde die Einstellung der Datsun Automobile beschlossen, die allerdings in Schwellenmärkten noch bis 2002 vertrieben wurden.

Neustart der Datsun Neuwagen mit preiswerten Autos

31 Jahre nach Markenaufgabe gab Nissan bekannt, das die Marke Datsun wiederbelebt wird. Hierbei sollen vor allem niedrigpreisige Autos unter dem Label erscheinen. Seit 2014 werden der Datsun Go und der Go+ als Kleinwagen bzw. geräumiger Familienvan produziert. Falls Sie ein entsprechendes Fahrzeug als Datsun Gebrauchtwagen oder einen beleibten Oldtimer suchen, finden Sie bei mobile.de entsprechende Angebote!

22 ANGEBOTE FÜR Allgemeine Informationen zur Marke Datsun GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Allgemeine Informationen zur Marke Datsun Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check

Allgemeine Informationen zur Marke Datsun: BELIEBTESTE MODELLE