Dacia Sandero TCe 90

Dacia Sandero
Dacia Sandero TCe 90

Dacia Sandero TCe 90

Seit Erscheinen der zweiten Generation ist der Dacia Sandero TCe 90 der Topbenziner aus der Modellreihe des Kompaktwagens. Der allein als Fünftürer gebaute Dacia Sandero TCe 90s soll in der Klasse von VW Golf , Opel Astra und Renault Megane wildern und wird zu einem überaus günstigen Preis für den Dacia Sandero TCe 90 Neuwagen angeboten. In Serie wird die Limousine mit ABS, ESP und Servolenkung ausgerüstet und lässt sich gegen Aufpreis individuell mit Klimaanlage oder MP2-Radio ausstatten. Von der Konzernmutter Renault wurde das Triebwerk für den neuen oder gebrauchten Dacia Sandero TCe 90 übernommen: Hierbei handelt es sich um einen Reihedreizylinder mit 900 cm³ Hubraum. Das Triebwerk erreicht über eine Direkteinspritzung 90 PS und ein maximales Drehmoment von 135 Nm bei 2.500 U/min. Die Kraftübertragung erfolgt beim neuen oder Dacia Sandero TCe 90 Gebrauchtwagen mittels 5-Gang Handschaltung auf die Vorderräder. Aus dem Stand beschleunigt die Limousine in 11,1 Sekunden auf Tempo 100. Maximal erreicht der Dacia Sandero TCe 90 Neuwagen eine Spitzengeschwindigkeit von 175 km/h. Lt. Werksangaben lässt sich der Dacia Sandero TCe 90 Gebrauchtwagen mit 5,2 bis 5,4 Liter Super über 100 Kilometer Strecke bewegen und erreicht mit 120 bis 125 g/CO² pro km die EURO5 Norm. Finden Sie einen preiswerten Gebrauchtwagen oder einen neuen Dacia bei mobile.de!

1.233 ANGEBOTE FÜR Dacia Sandero TCe 90 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Dacia Sandero TCe 90 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
DACIA SANDERO Bilder
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)5,1l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen115g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat376€ / Monat 
Kosten / km30ct / km 
Versicherungsklasse17HF/18TK/16VK
KFZ-Steuer58€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Dacia erzielt in Deutschland aufgrund des niedrigen Preisniveaus immer mehr Marktanteile.Der Sandero belegt bei DEKRA einen Rang im hinteren Mittelfeld seiner Klasse. Außer bei der Bremsanlage offeriert der Dacia in den übrigen Baugruppen teils deutliche Schwächen. Es sollte unbedingt auf gerissene Auspuffhalterungen und ausgeschlagene Spurstangengelenke geachtet werden, sie sind keine Seltenheit. In der Baugruppe Licht leidet der Sandero überdurchschnittlich oft schon bei niedrigen Laufleistungen unter verstellten oder ausgefallenen Scheinwerfern.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA