Dacia Sandero 1.4 MPI LPG

Dacia Sandero
Dacia Sandero 1.4 MPI LPG

Dacia Sandero 1.4 MPI LPG

Mit dem Dacia Sandero 1.4 MPI LPG erweitert der zum Renault -Konzern gehörende rumänische Autohersteller seine Modellpalette um ein preislich äußerst attraktives Auto mit bivalentem Flüssiggasbetrieb. Obwohl 1.500 Euro teurer als ein vergleichbarer Benziner der Sandero-Baureihe, ist der Dacia Sandero LPG (Liquified Petroleum Gas) das derzeit günstigste Flüssiggasauto auf dem deutschen Markt. Zudem amortisieren sich die zusätzlichen Kosten laut Dacia bereits nach rund drei Jahren (oder 45.000 Kilometern), wenn man von einem Benzinpreis von 1,30 Euro je Liter und einem fast halb so hohen Preis für die entsprechende Menge Flüssiggas ausgeht. Hintergrund: Der Preisvorteil für LPG- Autos beruht auf steuerlichen Vergünstigungen, die bis zum Jahr 2018 festgelegt sind. Auch die Umweltbilanz des neuen Dacia Sandero 1.4 MPI LPG kann sich sehen lassen: Aufgrund der chemischen Zusammensetzung des Propan-Butan-Gemisches sinken die CO2-Emissionen um rund zehn Prozent, sodass der im Gasbetrieb 72 PS leistende Dacia-Motor nur noch mit 149 Gramm CO2 je Kilometer zu Buche schlägt (mit Benzin 165 g/km). Sobald die optimalen Betriebsparameter erreicht sind, schaltet der neue Dacia Sandero automatisch vom Benzin- in den Flüssiggasbetrieb um. Die Fahrleistungen und das maximale Drehmoment des LPG-Kompaktwagens bleiben unverändert. Über einen Schalter in der Armaturentafel kann der Fahrer auf Wunsch jederzeit wieder den Benzinbetrieb wählen. Ein weiteres Plus: Der 34 Liter fassende, aufprallsichere Gastank des Dacia Sandero 1.4 MPI LPG wird bereits werksseitig unter der Ladefläche verbaut. So ist der großzügig bemessene Kofferraum weiterhin uneingeschränkt nutzbar und der Hersteller kann seine werbewirksame Garantiedauer von drei Jahren auch auf seine neuen LPG-Modelle ausweiten – auch der Dacia Logan MCV wird demnächst in einer Flüssiggasversion lieferbar sein. Sie wollen dieses preislich attraktive, umweltschonende Auto kaufen? Den neuen Dacia Sandero 1.4 MPI LPG finden Sie bei mobile.de als günstiges Online-Schnäppchen!

151 ANGEBOTE FÜR Dacia Sandero 1.4 MPI LPG GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Dacia Sandero 1.4 MPI LPG Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
DACIA SANDERO Bilder
Weitere Dacia Sandero Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Dacia erzielt in Deutschland aufgrund des niedrigen Preisniveaus immer mehr Marktanteile.Der Sandero belegt bei DEKRA einen Rang im hinteren Mittelfeld seiner Klasse. Außer bei der Bremsanlage offeriert der Dacia in den übrigen Baugruppen teils deutliche Schwächen. Es sollte unbedingt auf gerissene Auspuffhalterungen und ausgeschlagene Spurstangengelenke geachtet werden, sie sind keine Seltenheit. In der Baugruppe Licht leidet der Sandero überdurchschnittlich oft schon bei niedrigen Laufleistungen unter verstellten oder ausgefallenen Scheinwerfern.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA