Dacia Nova

Dacia Nova

Aus der Kooperation zwischen dem rumänischen Autohersteller Dacia und PEUGEOT in den 90ern entstand 1995 der Kleinwagen Dacia Nova . Vier Jahre später wurde Dacia vom französischen Automobilkonzern Renault übernommen, welcher eine Überarbeitung des Kleinwagens Dacia Nova in Auftrag gab. Das Resultat war der Dacia Supernova, welcher nicht so sehr optische als vielmehr technische Veränderungen gegenüber dem Vorgänger aufwies, etwa einen neuen Renault-Motor. 2003 wurde das Modell ein weiteres Mal einer Überarbeitung (Facelift) unterzogen und wurde fortan unter dem Namen Dacia Solenza vermarktet. In Deutschland wurde weder der Dacia Nova noch der Dacia Solenza offiziell angeboten. Kaufen oder verkaufen Sie einen PKW bei mobile.de, dem großen online Marktplatz für Fahrzeuge aller Art.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Dacia Nova Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Dacia Angebote auf mobile.de