Dacia Duster dCi 105 FAP

Dacia Duster
Dacia Duster dCi 105 FAP

Dacia Duster dCi 105 FAP

Ein kraftvolles SUV mit viel Platz und guten Fahrleistungen gefällig? Laut dem rumänischen Hersteller Dacia ist das mit dem Duster dCi 105 Gebrauchtwagen der Renault Tochter ohne weiteres möglich. So kostete der Dacia Duster dCi 105 FAP in der Grundausstattung als Neuwagen weit unter 20.000 Euro und ist auch seit der Ablösung durch den Duster dCi 110 ein gesuchter Dacia Duster Gebrauchtwagen, der sogar mit Allradantrieb verfügbar ist. Seit Frühjahr 2010 wurde das SUV für den kleinen Geldbeutel produziert, denen ein VW Tiguan oder ein Ford Kuga zu teuer erschien. Dabei ist der Dacia Duster dCi 105 FAP mit seinem 105 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor sehr gut motorisiert und verfügt sogar über einen Dieselpartikelfilter um die CO2-Emission auf 140 g/km (im 2Wheel- Modus ) zu drücken. Neben einer kompletten Sicherheitsausstattung bietet das SUV jede Menge Fahrspaß, auch abseits von befestigten Straßen, dank des automatisch oder manuell zuschaltbaren Allradantriebs. Nebenbei befördert der Dacia Duster dCi 105 FAP Gebrauchtwagen 5 Personen überaus bequem durch die Lande und kann im Kofferraum (475 Liter Volumen) auch das Gepäck der Reisenden mitbefördern.Der Dacia Duster dCi 105 FAP ist dank des geringen Preises für den Neuwagen seit dem Jahr 2012 auch ein gesuchter Gebrauchtwagen , den Sie in verschiedenen Farben und Ausstattungen bei mobile.de zum Kaufen finden, ob nun als Gebrauchtfahrzeug oder das Nachfolgemodell, den Dacia Duster dCi 110 als Neuwagen !

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Dacia Duster dCi 105 FAP Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
DACIA DUSTER Bilder
Weitere Autos dieser Klasse
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Dacias Beitrag in der SUV-Klasse hört auf den Namen Duster und ist auf Wunsch auch mit Allradantrieb erhältlich. Dabei vereint der Rumäne gefälliges Design mit dem von Dacia gewohnten, niedrigen Preis. Überdurchschnittlich häufig wurden Mängel an der Beleuchtungsanlage festgestellt, die jedoch meist günstig zu beheben sind. Vor Kauf sollte auch kurz die Hupe getestet und geprüft werden, ob die Motorkontrollleuchte durch dauerhaftes Leuchten einen abgasrelevanten Fehler signalisiert. Gelegentlich wurden auch verschlissene Bremsbeläge bemängelt.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA