Ersatzteile Corvette Z06

Corvette Z06 Ersatzteile

Die Corvette Z06 basiert auf der Corvette C6. Sie wurde für Kunden gebaut, welchen die Leistung der Standard Corvette nicht reicht und die einen Supersportwagen im Alltag fahren möchten. Viele Bauteile wurden für dieses Modell extra entwickelt und entsprechen nicht den Bauteilen der Standard Corvette. Zu den überarbeiteten Bauteilen gehören Felgen und die Bremsen, welche aus den Corvette Z06 Bremsscheiben und den Corvette Z06 Bremsbelägen bestehen. Die Corvette Z06 Bremsscheiben haben einen Durchmesser von 335 mm. Deswegen mussten auch größere Felgen montiert werde. Diese haben einen Durchmesser von mindestens 18 Zoll. Weiterhin wurde die Auspuffanlage der Corvette Z06 an die neue Karosserie und den neuen Motor angepasst. Der Motor verfügt über 7,0 Liter Hubraum und hat eine Leistung von 512 PS. Es wurde eine Trockensumpfschmierung verbaut, welche die Ölversorgung auch bei hohen Fliehkräften bei schnellen Kurvenfahrten sicherstellt. Die Corvette Z06 Auspuffanlage behandelt die Abgase nach und leitet sie zum Heck des Fahrzeugs. Der Auspuff der Corvette Z06 besteht am Heck aus jeweils zwei, dicht aneinander liegenden Endrohren. Der Corvette Z06 Auspuff befindet sich unter einem Diffusor, der in die Heckstoßstange integriert ist. Man sortiert die Corvette Z06 auf den ersten Blick sofort bei den Supersportwagen ein. Dies liegt vor allem an den schon genannten, großen Felgen, der 4 – Rohrauspuffanlage und der sportlichen und dynamischen Karosserie, aber auch die Corvette Z06 Scheinwerferunterstützen diesen Eindruck. Die Scheinwerfer der Corvette Z06 verfügen über Xenon – Licht und erlauben so dem Fahrer eine weitere Sichtweite als mit dem Standard – Leuchtmittel. Schaut man sich die technischen Daten der Corvette Z06 an, wird der erste Eindruck bestätigt. Die Corvette hat eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h und beschleunigt in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
Suche
Corvette Z06 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche