Citroen Visa

Citroen Visa

Der Visa , ein Kleinwagen der französischen Marke CITROEN , wurde zwischen 1978 und 1988 produziert und war als moderner Nachfolger des CITROEN 2CV gedacht. Der fünftürige CITROEN Visa ist auch als Cabrio unter dem Namen Décapotable oder Plein Air als Gebrauchtwagen erhältlich. Als Motor für den Visa diente anfangs der modifizierte Zweizylinder-Boxermotor des CITROEN 2CV mit 652 cm³. 1982 brachte CITROEN den Visa der zweiten Generation mit wassergekühlten Peugeot -Motoren, einschließlich einer Diesel-Version und der Sportversionen GT und GTI, auf den Markt. Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis, auch den CITROEN Visa.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Citroen Visa Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Citroën Visa Angebote auf mobile.de