Ersatzteile Citroen Jumpy

Citroen Jumpy Ersatzteile

Der Citroen Jumpy ist ein Kleintransporter und hat die Konkurrenten Peugeot Expert und Fiat Scudo. Es gibt den Citroen Jumpy schon in der 2. Generation. Er wird seit 1994 hergestellt und dient häufig, in der Karosserievariante Kastenwagen für kleinere Betriebe als Lieferwagen, weil er eine Nutzlast von 850 kg zulässt und über 1,93 m³ verfügt. Somit ist die hintere Citroen Jumpy Stoßstangehäufig zerkratzt oder zerbeult, da nahezu täglich Gegenstände ein und ausgeladen werden. Obwohl die Stoßstange des Citroen Jumpy schon recht stoßfest ausgelegt ist, sind nach einiger Zeit schon häufig starke Gebrauchsspuren zu erkennen. Der Kombi hingegen wird hauptsächlich von Familien genutzt, da er viel Platz bietet und durch die dritte Sitzreihe für acht bis neun Personen geeignet ist. Somit sind Citroen Jumpy Alufelgen eigentlich nur bei dem Kombi zu sehen, da der Kastenwagen oft nur als Nutzfahrzeug verwendet wird. Nur selten sind die Alufelgen des Citroen Jumpy am Kastenwagen montiert, da diese teurer sind. Im Crashtest erreichte der Citroen Jumpy nur drei von fünf Sternen und gehört folglich nicht zu den sichersten Fahrzeugen. Das liegt vor allem daran, dass im Serienzustand nur für den Fahrer und Beifahrer Airbags verbaut sind. Weiterhin gehört zur Ausstattung ein Autoradio im Citroen Jumpy, welches in der Basisversion nur über die Grundfunktionen verfügt. Bei Fahrzeugen, die in Firmen als Lieferwagen genutzt werden, reicht das Citroen Jumpy Autoradio vollkommen aus. Ist der Citroen Jumpy täglich im Dauereinsatz verschleißen die Verschleißteile folglich schneller. Dazu gehören die Bremsbeläge des Citroen Jumpy. Aber auch die Auspuffanlage des Citroen Jumpy kann durchrosten. Der Austausch der Citroen Jumpy Bremsbeläge bzw. der Citroen Jumpy Auspuffanlage ist nicht aufwändig. In seltenen Fällen kann auch die Lichtmaschine des Citroen Jumpy kaputt gehen. In diesem Fall leuchtet die Ladekontrolllampe auf und weist auf einen Fehler im Spannungssystem hin. Die Lichtmaschine des Citroen Jumpy ist am Motor befestigt und wird über einen Keilriemen angetrieben. Zur Serienausstattung des Citroens gehören ABS, ASR, ein hydraulischer Bremsassistent und die schon beschriebenen Airbags.
Suche
Citroen Jumpy Gebrauchtwagen und Neuwagensuche