Ersatzteile Citroen

Citroen Ersatzteile

Der französische Autohersteller Citroen wurde 1919 gegründet und bietet bis heute eine breite Palette an Fahrzeugen an. So weit wie die Fahrzeugflotte reicht, reicht auch die Auswahl an verschiedensten Citroen Felgen, um den Citroen schick aussehen zu lassen. Die Citroen Felgen unterteilen sich in Stahlfelgen und Citroen Alufelgen, wobei die Stahlfelgen sowohl mit Citroen Radkappen als auch ohne gefahren werden können. Die Citroen Felgen reichen von kleinen Durchmessern, wie z.B. 15 Zoll, bis hin zu Größen, wie z.B. 18 Zoll. Die Stahlfelgen sind eher in kleineren Größen erhältlich, die Citroen Alufelgen hingegen decken alle Größen ab. Entscheidet man sich für Stahlfelgen im Winter, empfiehlt es sich gleich die Citroen Winterreifen dazu zu nehmen und diese sich komplett von der Fachwerkstatt aufziehen zu lassen. Im Winter ist auf die Winterreifen am Citroen verlass. Wenn man die Stahlfelgen dann noch mit Radkappen versehen möchte, sollte man die originalen Citroen Radkappen nehmen, da Zubehörradkappen zwar günstig sind, aber häufig schnell kaputt gehen bzw. sich von der Felge wieder lösen. Menschen, die sich für Multimedia interessieren, rüsten sich gerne eine Musikanlage in den Citroen nach. Um eine bessere Klangqualität zu erreichen, werden andere Lautsprecher verbaut, aber auch das Citroen Radio wird in einigen Fällen ersetzt. Das Autoradio im Citroen befindet sich häufig in dem Armaturenbrett und kann in den meisten Fällen nur mit Spezialwerkzeug herausgenommen werden. Ist das Citroen Radio erstmal ausgebaut, wird kein Spezialwerkzeug mehr benötigt. Diese Sicherung, welche nur mit dem Spezialwerkzeug gelöst werden kann, verhindert das Verrutschen des Radios im Einbauschacht und soll es schwieriger machen ein Citroen Autoradio zu klauen. Jedoch verwenden eigentlich alle Hersteller diese Technik und somit kann jeder das Spezialwerkzeug kaufen. Weiterhin kann man Autoradios schützen, indem man ein Bauteil des Autoradios beim Verlassen des Autos mitnimmt. Häufig ist dies die Leiste mit den Betätigungsknöpfen. Dies ist vom Hersteller auch vorgesehen und ist mit einem Handgriff schnell vom Radio gelöst. So können Diebe wenig mit dem Radio anfangen und die Wahrscheinlichkeit, dass das Radio nicht geklautwird steigt an.
Suche
Citroen Gebrauchtwagen und Neuwagensuche