Chevrolet Cruze Limousine

Chevrolet Cruze
Chevrolet Cruze Limousine

Chevrolet Cruze Limousine

Seit dem Jahr 2009 wird die Chevrolet Cruze Limousine als Fünftürer mit Stufenheck angeboten und soll vor allem als Familienauto im Wettbewerb mit dem VW Jetta oder Opel Astra stehen. Die Chevrolet Cruze Limousine soll als Neuwagen vor allem mit einem günstigen Preis punkten und setzt dennoch auf viele Annehmlichkeiten, die sich Renault oder Ford extra entlohnen lassen. Für die Motorisierung der neuen oder gebrauchten Chevrolet Cruze Limousine stehen insgesamt fünf Triebwerke zur Auswahl, die im Laufe der Produktion ständig weiterentwickelt wurden. Das Basismodell der Chevrolet Cruze Limousine wird von einem 124 PS starken Ottomotor angetrieben der maximal 190 km/h schnell ist und rund 6,5 Liter Super auf 100 Kilometer verbraucht. Dazwischen gesellen sich ein seit 2012 produzierte 1.4 Turbo mit 140 PS, ein 1.7 Liter großer Turbodiesel mit 130 PS sowie das mit 163 PS potenteste Fahrzeug der Cruze Limousine , der aus einem 2,0-Liter Common-Rail-Diesel besteht und 209 km/h schnell wird. Besonders die Dieselmodelle der Chevrolet Cruze Limousine lassen sich sehr sparsam fahren und verbrauchen im Durchschnitt zwischen 4,5 (1.7 TD) und 5,6 Liter (2.0 TD) auf 100 Kilometer Strecke. Falls Sie ein neues Auto kaufen möchten oder die Chevrolet Cruze Limousine als Gebrauchtwagen suchen, finden Sie bei mobile.de vielfältige Angebote!

292 ANGEBOTE FÜR Chevrolet Cruze Limousine GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Chevrolet Cruze Limousine Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
CHEVROLET CRUZE Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Während der Cruze auf Deutschlands Straßen eher selten zu sehen ist, findet er in den USA und China großen Anklang. In der Mängelstatistik bewegt sich der Cruze im oberen Mittelfeld. Neben häufiger verstellten Nebelscheinwerfern stellen die DEKRA Ingenieure unter anderem nicht freigängige Bremsen und Ölverlust an Motor bzw. Getriebe fest.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA