Cadillac V-Serie

Cadillac CTS
Cadillac V-Serie

Cadillac V-Serie

Die Cadillac V-Serie beinhaltet die stärksten Fahrzeuge des Herstellers die auf dem europäischen Markt als Neuwagen angeboten werden. Alle Fahrzeuge entstammen der CTS Modellreihe und münden in die Cadillac V-Serie . Der Cadillac CTS-V gehört nach eigenen Angaben zu einer der schnellsten Limousinen der Welt, als Coupe ist das CTS-V Coupe zu haben und der CTS-V Sport Wagon bietet einen geräumigen Kombi in der Cadillac V-Serie auf. Unter der Haube der Cadillac V-Serie Neuwagen arbeitet ein standesgemäßer V8-Benziner mit 6,2 Liter Hubraum. Leistung ohne Ende, denn das Triebwerk der Cadillac V-Serie leistet per Kompressor satte 564 PS. Da kommen selbst Trendsetter wie der Audi S8 oder die Mercedes-Benz S-Klasse momentan nicht heran. Damit sprinten die Automobile der Cadillac V-Serie innerhalb von 4,0 bzw. 4,6 Sekunden (Sports Wagon Kombi) auf das Niveau der erlaubten Landstraßengeschwindigkeit. Ende der Fahnenstange ist bei 282 km/h mit optionalem Automatikgetriebe. Wird die Cadillac V-Serie per Hand geschaltet, läuft der Bolide sogar auf 308 km/h Spitzengeschwindigkeit auf. Selbstredend sind in der Cadillac V-Serie alle erdenklichen Extras und Optionen bereits fester Bestandteil der Serienausstattung. Beim durchschnittlichen Verbrauch ist der Tankwart der beste Freund eines Cadillac V-Serie Besitzers: Rund 15,6 Liter Super laufen pro 100 Kilometer durch die Kraftstoffleitungen der Cadillac V-Serie. Sie suchen dieses Auto als Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen ? Bei mobile.de werden Sie sicher fündig!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Cadillac V-Serie Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
CADILLAC CTS Bilder