Ersatzteile Cadillac STS

Cadillac STS Ersatzteile

Der Cadillac STS entspricht der oberen Mittelklasse. Vorgänger war der Cadillac Seville, welcher von 1975 – 2003 gebaut wurde. Obwohl die meisten Fahrzeuge über immer weniger Hubraum und Zylinder verfügen, hat der Cadillac STS entweder eine V6 – Motor mit 3,6 Litern Hubraum oder den größeren V8 – Motor mit 4,6 Litern Hubraum. Serienmäßig ist ein Automatikgetriebe verbaut, welche beim V6 – Motor in 7,4 Sekunden und bei dem V8 – Motor in 6,2 Sekunden auf 100 Km/h beschleunigt. Kurze Zeit nach der ersten Vorstellung des Cadillac STS wurde noch eine Variante vorgestellt, welche einen 4,4 Liter V8 mit 469 PS hat. Bei diesem Modell wurden wahrscheinlich auch die Cadillac STS Bremsscheiben und die Cadillac STS Bremsbeläge verändert, um den Cadillac STS – V immer sicher abbremsen zu können. Dies wird meist durch Erhöhen des Durchmessers der Cadillac STS Bremsscheiben oder durch mehrere Bremskolben im Bremssattel erreicht. Beim Erhöhen des Bremsscheibendurchmessers müssen auch die Bremsbeläge des Cadillac STS ersetzt werden, um die Auflagefläche und somit die Bremskraft zu erhöhen. Weiterhin wurden wahrscheinlich die Reifen auf den Cadillac STS Felgen verbreitert, um das Drehmoment des Motors auf die Straße übertragen zu können. Die Felgen des Cadillac STS – V sind aus Aluminium gefertigt und sind folglich leichter als Stahlfelgen. Die Cadillac Stoßstange aus Kunststoff sorgt ebenfalls für Gewichtsoptimierung. Bei Unfällen verformt sich der Stoßfänger hinter der Cadillac STS Stoßstange stark, um die Energie des Unfalls nicht an die Passagiere weiter zugeben. Die Cadillac STS Scheibenwischer sorgen im einwandfreien Zustand für eine gute Sicht. Ist dies nicht mehr der Fall, sollten die Scheibenwischer des Cadillac STS getauscht werden. Im Innenraum sorgen die Cadillac STS Lautsprecher für guten Klang. Die Lautsprecher des Cadillac STS sind unter anderem in den Türen untergebracht, damit diese optimal positioniert sind.
Suche
Cadillac STS Gebrauchtwagen und Neuwagensuche