Brilliance BC3

Brilliance BC3
Brilliance BC3

Brilliance BC3

Der Brilliance BC3 ist ein Automobil des chinesischen Brilliance Konzerns der erstmals auf dem Genfer Autosalon 2007 vorgestellt worden ist. Auf Basis der BC4 Limousine konstruierte der Autobauer ein Sportcoupe , das für kleines Geld als Neuwagen verkauft wird. Für das Design des Brilliance BC3 zeichnet sich die italienische Designschmiede Pininfarina verantwortlich, dessen Federführung ganz klar im Brilliance BC3 zu erkennen ist. Der 4,50 Meter lange Brilliance BC3 verfügt als Neuwagen über eine komplette Innenausstattung: Ab Werk wird der Brilliance BC3 mit ABS Bremssystem, Klimaautomatik, elektrischen Fensterhebern, Fahrer- und Beifahrerairbag und die Sitze mit Lederbezug ausgeliefert. Einzig eine ESP Ausrüstung sucht man im Brilliance BC3 vergebens. Als einzige Motorisierung wird der Brilliance BC3 Neuwagen mit einem Vierzylinder-Ottomotor ausgerüstet. Dieser Benziner entstammt einer Entwicklung aus deutschem Hause und bietet einen Hubraum von 1,8-Litern auf. Über eine Zwangsbeatmung mit einem Abgasturbolader entwickelt das Triebwerk 170 PS und lässt das Sportcoupe auf eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h laufen. Aus dem Stand beschleunigt der Brilliance BC3 Gebrauchtwagen innerhalb von 9,7 Sekunden auf Tempo 100. Das Abgasverhalten des Chinesen erfüllt leider nur die EURO4-Norm. Optional kann der Brilliance BC3 um Schiebedach, Seitenairbags und 18-Zoll großen Leichtmetallfelgen komplettiert werden. Auf Sie passende Gebrauchtwagen des Brilliance BC3 finden Sie bei mobile.de über die vielfältigen Inserate!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Brilliance BC3 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
BRILLIANCE BC3 Bilder
Weitere Brilliance BC3 Angebote auf mobile.de