•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Brilliance

Brilliance BS4
Brilliance

Allgemeine Informationen zur Marke Brilliance

Die chinesische Shenyang Brilliance Jinbei Automobile Company wurde im Juni 1992 gegründet. 2005 beschäftigt das Unternehmen nach eigenen Angaben ungefähr 35.000 Mitarbeiter und produziert ca. 110.000 Fahrzeuge pro Jahr. Für das Jahr 2008 wird laut Vizepräsident Chi An mit einem Absatz von 300.000 Fahrzeugen gerechnet. Das chinesische Unternehmen fertigt neben der Mittelklasse-Limousine Zhonghua den Kleinbus Jinbei Haise und arbeitet unter anderem mit Mitsubishi, Toyota und Pininfarina zusammen. Produziert wird das Mittelklasse-Modell Zhonghua in einem neuen Werk, das vor drei Jahren für 450 Millionen Euro in Shenyang, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Liaoning, errichtet wurde. Dort baut Brilliance in einem Joint Venture mit BMW auf der gleichen Fertigungslinie auch Fahrzeuge der Dreier- und Fünfer-Reihe unter dem Namen BMW Sedan für den chinesischen Markt.

Im September 1992 kommt es zu einer ersten Zusammenarbeit mit dem japanischen Toyota-Konzern. Toyota entsendet Ingenieure, um in Shenyang Brilliance-Mitarbeiter vor Ort in der Fahrzeugmontage und Qualitätssicherung zu schulen. Diese Zusammenarbeit läuft im November 1995 aus. Der Kleinbus Jinbei Haise wird zum wichtigsten Erzeugnis der Firma und deckt heute 80 Prozent des chinesischen Marktes in diesem Fahrzeugsegment ab.

Im März 2001 kommt es zu einer ersten Zusammenarbeit mit BMW. Um ihre Fahrzeuge auf dem chinesischen Markt besser absetzen zu können, entschließt sich die Bayerische Motorenwerke AG zu einem Joint Venture mit Brilliance. BMW entsendet die ersten Mitarbeiter, um die Qualitätsstandards für die Fahrzeugfertigung in Zusammenarbeit mit den chinesischen Kollegen vor Ort festzulegen. Im August 2002 laufen die ersten chinesischen BMWs der 3er- und 5er-Reihe unter dem Namen BMW Sedan vom Band. Aufgrund des Technologietransfers mit BMW beschließt Brilliance, eine eigene Limousine auf den Markt zu bringen. Der Brilliance Zhonghua wird im März 2003 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Das europäische Design des Viertürers stammt aus der Feder von Pininfarina und erinnert an die aktuellen Modelle von Lancia. Im Innenraum bietet der Zhonghua jede Menge Platz, der Kofferraum umfasst ca. 540 Liter Ladevolumen. Die Serienausstattung mit Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern, Einparkhilfe und vielem mehr orientiert sich an amerikanischen Standards.

Als Motorvarianten für den Brilliance Zhonghua bietet der chinesische Automobilhersteller zwei Vierzylinder-Benzinmotoren an, die aus einem Joint Venture mit Mitsubishi übernommen und weiterentwickelt wurden. Im Basismodell arbeitet ein 2,0 Liter-Motor mit 129 PS und 173 Nm, die etwas stärker motorisierte Variante verfügt über einen 2,4 Liter-Motor mit 136 PS und 200 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt laut Hersteller knapp unter 200 km/h. Als Diesel ist der Zhonghua zur Zeit noch nicht erhältlich, für das Jahr 2006 ist eine 1,8 Liter-Variante geplant. Die beiden aktuellen Motoren sollen nach Angabe des Herstellers durchschnittlich zwischen 6,7 und 7,8 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen und sind wahlweise mit einem manuellen Fünfganggetriebe oder einer Vier-Stufen-Automatik erhältlich.

Neben dem Jiangling Landwind ist der Brilliance Zhonghua das einzige chinesische Auto, das zur Zeit auf dem europäischen Markt erhältlich ist. Europäischer Importeur ist die in Gibraltar ansässige Firma Euro Motors. Auf der Shanghai-Motor-Show beeindruckte der Brilliance Cross als Crossover. In Anlehnung an VW Tiguan und Ford Kuga wurde diese SUV Variante speziell für den europäischen Markt designt und soll viele Käufe generieren. Wenn der Brilliance Cross den NCAP-Crashtest bestehen wird, hat er sicherlich gute Chancen mit seinem niedrigen Preis zu punkten.
mobile.de ist einer der größten Online-Marktplätze für Fahrzeuge aller Art. Inzwischen wird in Deutschland eine bedeutende Anzahl der Gebrauchtwagen über mobile.de verkauft. Hohe Trefferquoten, Übersichtlichkeit und die Angebotsvielfalt machen mobile.de laut TOMORROW zur „ersten Wahl für Anbieter und Käufer“. Finden Sie über mobile.de Ihre Brilliance-Zhonghua-Limousine oder Ihren Jinbei-Haise-Van in allen Preislagen und Motorvarianten. Wir ermöglichen Ihnen die gezielte Suche nach Ihrem Wunschfahrzeug. Und sollte es der Wunsch nach einem eigenen BMW Sedan sein … wir helfen Ihnen diesen zu erfüllen.

46 ANGEBOTE FÜR Brilliance GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Brilliance Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
BRILLIANCE Bilder

Brilliance: BELIEBTESTE MODELLE

Weitere Brilliance Angebote auf mobile.de