Gebrauchtwagen-Test BMW Z4: Testbericht

BMW Z4

Testberichte, Gebrauchtwagen-Tests & Vergleiche


Testbericht BMW Z4 E85 (2002-2008)

Die erste Generation des Roadsters BMW Z4 aus dem Jahr 2002 ist eine komplette Neukonstruktion, lediglich die bekannten Motoren aus der 3er- und 5er-Reihe von BMW wurden auch hier eingesetzt. Der BMW Z4 kam bei uns im März 2003 auf den Markt, zuvor wurde er bereits in den USA angeboten. Als direkter Vorgänger gilt der BMW Z3, der jedoch eine Klasse tiefer positioniert war. Der Z3 war die Antwort von BMW auf den erfolgreichen Mazda MX-5, der Z4 jedoch trat gegen Mercedes SLK und Porsche Boxster an.

Zum Testbericht BMW Z4 E85 (2002-2008)

Testbericht BMW Z4 E89 (ab 2008)

Die zweite Generation des BMW Z4 erschien 2009 und wird bis heute gebaut. Bis auf die Motoren, die auch in anderen BMW-Baureihen eingesetzt werden, ist der Z4 eine komplette Neukonstruktion. Während es den Vorgänger als Cabrio mit Stoffdach sowie als Coupé mit festem Dach gab, gibt es die aktuelle Generation des BMW Z4 nur mit versenkbarem, mehrteiligem Aluminium-Klappdach. Ein klassisches Coupé ist nicht geplant.

Zum Testbericht BMW Z4 E89 (ab 2008)
Suche
BMW Z4 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche