BMW Z4 M Coupé

BMW Z4 M Coupé als Gebrauchtwagen oder neuer Sportwagen

Es ist wieder soweit: Seit März 2006 ist das neue BMW M Coupé lieferbar. Der Nachfolger des auf Z3 -Basis gebauten M Coupé hört auf den offiziellen Namen BMW Z4 M Coupé und kann als echter Sportwagen bezeichnet werden. Mit dem aus dem M3 bekannten, 343 PS starken Sechszylindermotor beschleunigt das Z4 M Coupé in genau 5,0 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt. Charakteristisch ist das Dach, welches an den Seiten höher ist als in der Mitte („Bubble-Form“). Äußerlich unterscheidet sich das M Coupé von dem BMW Z4 Coupé 3.0Si durch eine andere Front- und Heckschürze, eine geänderte Motorhaube und die Vierrohr-Auspuffanlage. Serienmäßig sind beim BMW Z4 M Coupé unter anderem Bi-Xenon Scheinwerfer, M-Sportsitze und spezielle 18-Zoll-Räder mit Mischbereifung. Alle, die ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchten, sollten bei mobile.de suchen. Hier finden Sie unter anderem deutsche oder italienische Sportwagen als Neu- oder Jahreswagen sowie als Gebrauchtwagen in allen Varianten, ob als Coupé oder Cabrio .

 
 
 

18 Angebote für BMW Z4 M Coupé gebraucht oder neu

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Bmw Z4 M Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland