BMW X6 xDrive50i

BMW X6
BMW X6 xDrive50i

BMW X6 xDrive50i

Der neue BMW X6 xDrive50i ist das Luxusmodell einer Baureihe, mit welcher der Münchener Autokonzern neue Trends auf dem SUV -Markt setzen möchte. Als sogenanntes Sports Activity Coupé konzipiert, hat BMW mit dem X6 dabei gezielt Kunden im Visier, die die Fahrleistungen und das Design eines BMW-Coupés vereint mit dem Komfort und der Sitzposition eines SUV genießen wollen. Dass der neue, mit einem 407 PS starken 4.4-Liter-Twinturbo-Aggregat ausgestattete BMW X6 xDrive50i dabei bewusst zum Image- und Technologieträger seiner Klasse aufgebaut wurde, ist Teil der BMW-Philosophie.

Der neue Achtzylinder-BMW X6-Motor mit High Precision Injection gehört zum Besten, was moderne Motorentechnik derzeit leisten kann. Sein mitten im V8-Block sitzender Doppellader minimiert die sonst üblichen Druckverluste, sodass der geschmeidig drehende Direkteinspritzer fast ansatzlos am Gas hängt und sein maximales Drehmoment von 600 Nm bereits zwischen 1.750 und 4.500/min entfalten kann. So befeuert, zieht der BMW X6 50i mit Unterstützung der serienmäßigen ZF-Sechsgang-Wandlerautomatik fast unmerklich davon: 6,2 Sekunden für die Beschleunigung von null auf 100 km/h sind für den Zweitonner dabei so beeindruckend, dass man sogar die Schalt-Paddel am Lenkrad vergessen kann.

Weniger beeindruckend dagegen die Umweltbilanz des BMW X6 xDrive50i: Trotz Bremsenergie-Rückgewinnung, abgekoppeltem Klimakompressor und Leichtlauf-Reifen sind die von BMW angegebenen 12,5 Liter Kraftstoff pro 100 km höchstens unter Laborbedingungen zu erreichen. Auch wenn der neue BMW X6 V8-Bolide die Auto -Fans noch weiter polarisieren wird: In puncto Sitzposition, Kurvengefühl und Langstreckenkomfort kann ihm derzeit kaum ein Fahrzeug das Wasser reichen. Sie wollen dieses Auto kaufen? Wenn Sie mit dem X6 xDrive50i als BMW- Neuwagen oder BMW- Jahreswagen liebäugeln, finden Sie bei mobile.de zahlreiche attraktive Angebote zu günstigen Konditionen!

56 ANGEBOTE FÜR BMW X6 xDrive50i GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW X6 xDrive50i Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
BMW Bilder
Weitere Autos dieser Klasse
Weitere BMW Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)9,7l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen225g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat1634€ / Monat 
Kosten / km131ct / km 
Versicherungsklasse23HF/31TK/30VK
KFZ-Steuer348€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Als BMW 2008 den X6 vorstellte, rechneten wohl selbst Insider nicht mit so einer Erfolgsgeschichte des stämmigen Münchners. Als Konsequenz folgen mittlerweile auch andere namhafte Hersteller dem Konzept einer Mischung aus SUV und Coupé. Wer sich an dem wuchtigen Erscheinungsbild und den hohen Versicherungsprämien nicht stört, der bekommt ein technisch solides Fahrzeug ohne nennenswerte Schwachstellen. Selbst das hohe Leergewicht von bis zu 2,5 Tonnen kann dem Bayer nichts anhaben.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA