BMW M6

BMW M6
BMW M6

BMW M6

Seit 2005 bietet BMW als Flaggschiff der 6er -Reihe den BMW M6 an. Als Coupé, Gran Coupé oder Cabriolet überzeugt das Auto mit Leistung, Qualität und Design.
BMW M6, M6, BMW 6er, BMW E 63, BMW F06
Nach einigen Jahren ohne 6er-Reihe bietet BMW seit 2005 wieder die traditionell sportlichen Modelle der Oberklasse an. Angeführt wird die Modellreihe vom BMW M6. Das luxuriös ausgestattete Auto mit der sportlichen Karosserie als Coupé oder Cabriolet wird von einem Acht- oder Zehnzylinder-V-Motor mit einer Leistung von 373 oder 412 kW angetrieben.

BMW M6 - Sportliche Eleganz seit 1975
Der Urahn des heutigen BMW M6 ist der legendäre M635 CSI, ein Auto, das bei seiner Markteinführung 1975 von einer außergewöhnlich schönen Karosserie und einer herausragenden Technik geprägt ist. Der BMW 635 CSI ist ein sportliches Coupé und gleichzeitig ein geräumiger Viersitzer mit äußerst komfortabler Ausstattung. Dank des Motors mit 3,5 Liter Hubraum und 286 PS ist dieses Auto zu seiner Zeit der schnellste deutsche Viersitzer. Bis 1989 produziert BMW mit regelmäßigen Modernisierungen diesen Klassiker, der noch heute Höchstpreise auf dem Gebrauchtwagen - und Oldtimermarkt erzielt. Erst 16 Jahre später, in denen die 6er-Serie durch die neuen 8er-Modelle ersetzt wird, kommt BMW auf die erfolgreiche 6er-Reihe zurück und stellt 2005 mit dem M6 ein Auto vor, das die Träume der eingeschworenen Fans dieser sportlichen Serie real werden lässt. Das aktuelle, seit 2012 eingeführte Modell übertrifft die Erwartungen der Liebhaber sportlich-komfortabler Autos mit einem V8-Motor und 560 PS.

Die Renaissance sportlicher Eleganz
Zunächst präsentiert BMW das M6 Coupé auf dem Genfer Autosalon 2005 der Öffentlichkeit. Ein Jahr später folgt das Cabrio . Mit einem V10 Motor übertrifft das Auto die Leistungen der übrigen Modelle, die BMW in Serie herstellt. Der Ottomotor zeichnet sich durch folgende Leistungsmerkmale aus:

• 5,0 Liter Hubraum
• 373 kW, 506 PS bei 7750/min
• Maximales Drehmoment von 520 Nm bei 6100/min
• 250 bis 305 km/h Höchstgeschwindigkeit
• Beschleunigung auf 100 km/h in 4,6 Sekunden
• Benzinverbrauch bei 13,8 Liter auf einer Strecke von 100 Kilometern.

Im Test erreicht das Auto diese Geschwindigkeit mit Launch Control bereits in 4,2 Sekunden. Auch die Höchstgeschwindigkeit wird im realen Test ohne Geschwindigkeitsbegrenzung mit 318 km/h deutlich überschritten. Die Schaltung erfolgt über sieben Gänge mit einem SMG-Getriebe. Mit Komfort, Normal und Sport stehen drei einstellbare Modi zur Verfügung. Auch die Schaltgeschwindigkeit des Getriebes ist nach den individuellen Vorlieben des Fahrers und den Straßenverhältnissen einstellbar. Die Stabilitätskontrolle DSC kann nach Belieben auf einen gemäßigten MDM- Modus eingestellt oder abgeschaltet werden.
Zur Optimierung des Schwerpunktes ist der M6 des Modells D63 mit einem leichten Carbondach ausgestattet. Das Cabriolet verfügt über ein Stoff-Verdeck, das wahlweise durch ein Hardtop ersetzt werden kann. Im Innenraum bietet der Viersitzer einen hohen Sitzkomfort und zahlreiche Ausstattungs-Highlights, die Fahrten mit diesem Auto zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen. Bis 2010 produziert BMW den M6 als Coupé und Cabrio, um nach einer kurzen Pause Anfang 2012 einen Nachfolger vorzustellen, der die außergewöhnlichen Leistungen nochmals übertrifft. Auch das Modell M6 E63 und E64 zählt nach wie vor zu den begehrten Oberklasse-Fahrzeugen auf dem Gebrauchtwagenmarkt.

Perfektion kennt keine Grenzen - BMW M6 ab 2012
Bei Betrachtung der technischen Möglichkeiten und der Ausstattung des aktuellen BMW M6 wird deutlich, dass Perfektion auch übertroffen werden kann. Neben der verfeinerten Karosserie des Coupés und des Cabrios ist vor allem der reduzierte Kraftstoffverbrauch eine der herausragenden Veränderungen des neuen BMW M6. Bis zu 30 Prozent soll die Benzinersparnis durch den neuen Achtzylinder-Motor betragen. In der Kombination von Stadt- und Überlandverkehr gibt BMW den Verbrauch mit 9,9 Litern pro 100 Kilometer Fahrstrecke für das Coupé und 10,3 Litern für das Cabrio an. Seit Januar 2013 bietet BMW den M6 in einer weiteren Modellversion als Gran Coupé an, die häufig auch als Limousine bezeichnet wird. In allen drei Modellen kommt der neue S63-V8-Doppelturbo-Benzinmotor zum Einsatz. Im Einzelnen zeichnet sich der Motor durch folgende Leistungsdaten aus:

• 8 Zylinder, 32 Ventile
• 4395 ccm Hubraum
• Leistung von 412 kW oder 560 PS bei 6000 - 7000/min
• Maximales Drehmoment 680 Nm bei 1500 - 5750/min
• Höchstgeschwindigkeit: 250 - 305 km/h
• Beschleunigung bis 100 km/h in 4,2 Sekunden.

Die elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometern wird mit dem optional erhältlichen M-Drivers-Package auf 305 km/h erhöht. Mit dieser Ausstattung erfolgt die Beschleunigung bis auf 100 km/h innerhalb von 3,9 Sekunden. Nach wie vor ist der M6 mit einem 7-Gang-M-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Mit traktionsoptimierter automatischer Gangwahl, Launch Control und Low Speed Assistance sind extrem schnelle Gangwechsel und individuelle Einstellungen möglich. Die Drivelogic-Funktion ermöglicht Fahrern die Wahl zwischen automatisierter und manueller Schaltung sowie den drei Fahrmodi Sport, komfortabel und verbrauchsoptimiert.
Bei der Fahrwerkstechnologie setzt BMW aufeinander abgestimmte Aerodynamik-Maßnahmen und Technik auf dem aktuellen Stand ein, um Fahrdynamik, Geschwindigkeit, Stabilität und Fahrsicherheit zu optimieren. Aus diesem Grund werden herkömmliche Materialien durch hochwertige und leichtgewichtige Produkte ersetzt.

BMW Individual -Design mit Persönlichkeit
Serienmäßig verfügt der BMW M6 über eine umfangreiche Ausstattung mit

• Auto-Start-Stopp-Funktion
• Brake Energy Regeneration
• Dynamische Dämpfer Control
• Alarmanlage
• Ambiente-Licht
• Sportsitze für Fahrer und Beifahrer mit Lordosenstütze und Sitzheizung
• Hifi-Lautsprechersystem
• Automatisch abblendenden Innen- und Außenspiegeln
• Klimaautomatik.

Darüber hinaus stehen verschiedene Sonderausstattungspakete und Sonderzubehör wie

• Rückfahrkamera
• Park-Distance-Control
• Fernlichtassistent
• Spurwechselwarnung
• Head-Up-Display zur Projektion der Instrumentenanzeigen auf die Frontscheibe
• Night Vision mit Personenerkennung
• Lenkradheizung
• Navigationssystem
• Komforttelefon-Anbindung
• Verschiedene Media-Surround-Systeme und TV-Funktion
• Carbon-Keramik-Bremsen

sowie viele weitere Highlights zur Verfügung. Mit BMW Individual können Neuwagenkäufer ihr Auto mit besonderen Lackierungen, Zierleisten und Innenraumausstattungen ihren persönlichen Vorlieben entsprechend individualisieren. Darüber hinaus stehen verschiedene Reifen-Felgen-Kombinationen mit 19 oder 20 Zoll sowie unterschiedlichen Sportfelgen zur Auswahl.

Rennsport-Feeling mit dem Competition Paket
Optional steht für den BMW M6 das Competition-Ausstattungspaket zur Verfügung. Mit diesem Paket erhöht sich die Leistung auf 423 kW oder 600 PS. Eine Sportauspuffanlage sorgt für den sportlichen Motorsound und das Fahrwerk ist für einen besonders sportlichen Fahrstil optimal abgestimmt. Das Competition-Paket enthält zudem die Ausstattung mit 20 Zoll M Leichtmetallrädern mit Doppelspeiche und Mischbereifung.

ConnectedDrive Service sorgt für zuverlässige Verbindungen
Ebenso wie die Modelle der 1er -, 2er-, 3er -, 4er-, 5er - und 7er -Reihen ist auch der M6 mit dem ConnectedDrive Service verbunden. Mithilfe einer App oder direkt im Fahrzeug bestehen zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten wie

• die Laptimer App zur Speicherung von Streckendaten
• die Real Time Traffic Information zur rechtzeitigen Information über die Verkehrssituation
• der Concierge Service mit direkter Verbindungsherstellung zu einem BMW-Callcenter
• das Online Entertainment mit Musikangeboten
• der Remote Service erlaubt die Steuerung einzelner Funktionen vom Smartphone aus
• der intelligente Notruf.

Selbst die Betriebsanleitung des BMW M6 steht online jederzeit zum Abruf zur Verfügung.

BMW M6 für das besondere Fahrerlebnis
Mit dem M6 gelingt den Konstrukteuren und Designern von BMW die grundsätzlich schwierige Kombination von Sportlichkeit und Komfort in optimaler Weise. Insgesamt bietet der BMW M6 dank der herausragenden Motorisierung, fortschrittlicher Fahrwerkstechnik und einer außergewöhnlichen Kombination von Sportlichkeit und Komfort ein einzigartiges Fahrvergnügen. Neben dem Coupé und dem Cabrio steht das Gran Coupé mit einem deutlich größeren Platzangebot im Innenraum als alternatives Modell zur Verfügung. Die BMW-Leichtbauweise greift auf hochwertige Materialien wie Carbon zurück. Eine deutliche Gewichtsreduktion gegenüber den Vorgängermodellen trägt auch zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und des CO2-Ausstoßes bei. Als Auto der Oberklasse verfügt der M6 über eine umfangreiche Grundausstattung, die durch weitere Ausstattungspakete und Sonderzubehör erweitert werden kann. Insbesondere für Gebrauchtwagenkäufer sind Autos mit Sonderzubehör attraktiv, da sich jenes auf den Kaufpreis von Gebrauchtwagen nur minimal auswirkt.

250 ANGEBOTE FÜR BMW M6 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Gebrauchtwagen-Check
Suche
BMW M6 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
BMW Bilder
Weitere BMW Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)10,3l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen239g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat2425€ / Monat 
Kosten / km194ct / km 
Versicherungsklasse19HF/29TK/32VK
KFZ-Steuer376€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.