Ersatzteile BMW M3

BMW M3 Ersatzteile

Der BMW M3 ist ein Sportwagen auf der Basis des 3er BMWs. Unterschiede zu der Basisversion sind zum einen der Antriebsstrang, zum anderen jedoch auch die Karosserie. Trotzdem kann man an vielen Komponenten die Verbindung zur Basisversion erkennen. Das Autoradio des BMW M3 ist das gleiche  Radio, welches auch in der Basisversion verbaut werden kann. Beim BMW M3 Autoradio gibt es je nach Ausstattungsvariante Unterschiede. Diese Ausstattungen sind aber auch in der Basisversion erhältlich. Auch die Autobatterie des BMW M3 ist identisch. Da der BMW M3 keine zusätzlichen elektronischen Verbraucher hat, die Strom benötigen, ist es auch nicht nötig eine andere BMW M3 Autobatterie einzubauen. Sollte jedoch ein nachgerüstetes BMW M3 Radio verbaut sein, welches eventuell noch mit einer Endstufe verbunden ist, so ist es eventuell nötig eine größere Batterie zu verbauen. Jedoch rüsten nur wenige M3 Fahrer ein anderes BMW M3 Radio mit extra Endstufe nach, da bei Sportwagen die Gewichtsreduktion oft höchste Priorität hat. Weiterhin besitzt der BMW M3 das BMW M3 PDC, das akustisch und optisch den Fahrer beim Einparken vor einer Kollision mit einem Hindernis warnen kann. Die Reichweite des BMW M3 PDC beträgt ca. 250 cm. Bei falsch montierten BMW M3 Kennzeichenhaltern kann es dazu kommen, dass das PDC den Kennzeichenhalter als Hindernis erkennt. Dieser Fehlalarm kann nur abgestellt werden in dem der BMW M3 Kennzeichenhalter nach Herstellerangaben montiert wird. Um die BMW M3 Kompletträder beim Einparken vor Bordsteinkollisionen zu schützen, kann sich das rechte Außenspiegelglas nach unten neigen und der Fahrer kann den Abstand zum Bordstein besser einschätzen. Somit werden die BMW M3 Kompletträderimmer seltener gegen den Bordstein gefahren und bleiben länger unbeschädigt. Aber auch die Reifen können bei schwungvollem Kontakt mit dem Bordstein Schaden nehmen.
Suche
BMW M3 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche