BMW

Allgemeine Informationen zur Marke BMW

Die Firma BMW wurde im Jahr 1916 von Karl Rapp und Gustav Otto unter dem Namen Bayerische Flugzeugwerke gegründet und später in Bayerische Motoren Werke GmbH umbenannt. Im ersten Weltkrieg baut das Unternehmen Flugzeugmotoren, an gebrauchte BMW wurde zu dieser Zeit noch nicht gedacht. 1923 wird das erste BMW - Motorrad gebaut. Ins Automobilgeschäft steigt BMW mit dem Erwerb der Fahrzeugfabrik Eisenach im Jahr 1928 ein, die den Kleinwagen Dixi produziert, der als BMW Gebrauchtwagen sehr begehrt ist. Im März 1929 fertigt BMW das erste Auto , den 3/15 PS , einen Lizenzbau des britischen Austin Seven . Das erste von BMW selbst produzierte Automobil, der 3/20 PS, wird zwischen 1932 und 1934 über 7000 Mal produziert und war damalig ein beliebter BMW Gebrauchtwagen. Ab 1933 wird der legendäre 303 gebaut, der als erster BMW Gebrauchtwagen die Doppelniere auf dem Kühlergrill trägt. Während des 2.Weltkriegs baut BMW ausschließlich Flugmotoren und Motorräder . Mit Kriegende wird das Eisenacher Werk den Sowjets. Die Produktion kann direkt aufgenommen werden, weil alle Maschinen vorhanden sind. Der Name BMW wird beibehalten, obwohl der Stammsitz in München keinen Einfluss mehr auf die Produktion hat; 1951 lässt BMW den Eisenachern die Verwendung des Namens gerichtlich verbieten. Die ostdeutschen Fabrikate werden nun als EMW angeboten und nur die gebrauchten BMW ´s tragen noch das Kürzel der Bayern.

BMW Gebrauchtwagen die Bestseller der gebrauchten BMW ´s

Die BMW-Werke in München und Allach werden 1945 auf Befehl der US-Militärregierung demontiert, doch schon drei Jahre später entwickelt BMW die R 24 und nach weiteren drei Jahren gelingt 1951 mit dem BMW 501 der Einstieg bei den Pkw ´s. Der Luxuswagen mit dem Spitznamen Barockengel ist jedoch ein Verlustgeschäft und nur als BMW Gebrauchtwagen erfolgreich. Mitte der 50er Jahre stagniert der Motorrad-Absatz, das Unternehmen gerät in eine Finanzkrise. Der drohende Konkurs kann durch den Erfolg des 1955 vorgestellten Isetta abgewendet werden, der als Oldtimer ein begehrter BMW Gebrauchtwagen ist. 1962 präsentiert BMW mit dem 1500 sein erstes Mittelklasse-Modell und heute noch einen wertvollen BMW Gebrauchtwagen stilisiert. Es folgen die Modelle 1800 und 2000, ab 1966 schließlich die „Null-Zweier“ (1602, 1802 und 2002), welche neue und gebrauchte BMW ´s endgültig auf Erfolgskurs bringen. 1972 erscheint die 5er –Modellreihe, die als BMW Gebrauchtwagen sehr gefragt ist, drei Jahre später folgt die bis heute erfolgreichste BMW-Modellreihe, der 3er , der heute viele BMW Gebrauchtwagen auf dem Markt bietet.

1976 wird das 6er -Coupé geboren, ein Jahr später mit dem 7er als Neu- und BWM Gebrauchtwagen eine Limousine für die Oberklasse auf den Markt . 1982 erscheint die zweite 3er-Generation (E30), die auch als BMW Gebrauchtwagen sehr beliebt ist. 1985 erscheint die erste Sport- Limousine der M-Reihe, der M5 , ein Jahr danach der M3 , und wiederum ein Jahr später sorgt das Spitzenmodell der neuen 7er-Reihe, der 750 iL, als erster deutscher Zwölfzylinder seit 50 Jahren als neuer und gebrauchter BMW für Furore. 1988 entwickelt BMW seinen ersten zweisitzigen Roadster , den Z1 , der allerdings nur ein Jahr lang gebaut wird und heute ein wertbeständiger BMW Gebrauchtwagen ist.

1990 stellt BMW die dritte 3er-Generation (E36) vor, die 1998 durch die Reihe E46 abgelöst wird. 1996 bringt BMW erneut einen Zweisitzer auf den Markt, den Roadster Z3 , heutzutage ein begehrter BMW Gebrauchtwagen . Der Roadster Z4 , Nachfolgemodell des BMW Z3 aus dem Jahr 2003, kam im Frühjahr 2009 auf den Markt. Im Jahr 2009 wurde der BMW 5er GT als neues Nischenmodell vorgestellt ebenso wie sein kleiner Pendant, der BMW 3er GT ab 2011.

Neu- und BMW Gebrauchtwagen weltweit verfügbar

Die BMW Group unterhält weltweite Produktionsstätten, die Montage mit überwiegend externen Partnern erfolgt vor allem in Südostasien. Die Modellpalette umfasst neben der 1er , 3er-, 5er-, 6er- und 7er-Reihe auch die Sportwagen M3, M5 und M6 , die allesamt als BMW Gebrauchtwagen eine vielfältige Auswahl zulassen. Begehrte BMW Gebrauchtwagen gehen neben der 3er und 5er Reihe aus der SUV –Sparte hervor. So sind der X5 als BMW Gebrauchtwagen und dessen kleineren Bruder X3 als gebrauchter BMW oft gesuchte Fahrzeuge .

Gebrauchtwagen von BMW online kaufen

mobile.de ist einer der größten Online-Marktplätze für gebrauchte BMW aller Art. Inzwischen wird in Deutschland eine bedeutende Anzahl von BMW Gebrauchtwagen über mobile.de verkauft. Hohe Trefferquoten bei BMW Gebrauchtwagen, Übersichtlichkeit und die Angebotsvielfalt an gebrauchten BMW ´s machen mobile.de zu einem guten Suchwerkzeug für BMW Gebrauchtwagen . Finden Sie über mobile.de Ihren neuen BMW 320 , 325 sowie 525 oder 316 und 318 als BMW Gebrauchtwagen in den verschiedensten Preislagen und Motorvarianten. Wir ermöglichen Ihnen die gezielte Suche nach Ihrem gebrauchten BMW . Und sollte es der Traum vom eigenen M3 als BMW Gebrauchtwagen sein … wir helfen Ihnen diesen zu erfüllen!

 
 
 

110.814 Angebote für BMW gebraucht oder neu

Seite 3 von 5541

 
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9
  8. ...
  9. 5541
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Bmw Bilder
 
 
 
 
 
 
BMW