BMW 700

BMW 520d
BMW 700

BMW 700

Der BMW 700 wurde von 1959-1965 in einer Stückzahl von insgesamt 188.121 Exemplaren gebaut. Die Idee für das Auto stammt vom Österreichischen BMW-Importeur Wolfgang Denzel der zusammen mit Michelotti 1958 ein BMW 700 Coupé auf Basis des 600 entwickelte. Dieses Auto wird 1959 auf der IAA in Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert. Angetrieben wird der BMW 700 von einem Luftgekühlten Zweizylinder-Boxermotor, welcher im Heck des Autos montiert wird, ursprünglich aus einem BMW Motorrad (R67) stammt und 30 PS leistet. Ein Jahr später folgt das BMW 700 Sport-Coupé, das einen auf 40 PS leistungsgesteigerten Motor im Heck trägt. Bei mobile.de finden Sie neben Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auch günstige Vorführwagen und klassische Oldtimer .

53 ANGEBOTE FÜR BMW 700 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW 700 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere BMW Angebote auf mobile.de