BMW 1er Limousine

BMW 520d
BMW 1er Limousine

BMW 1er Limousine

Auf Basis der F20 Baureihe ist seit dem Jahr 2016 auch eine BMW 1er Limousine als Neuwagen erhältlich. Somit wurde die 1er Reihe um eine Limousine mit Stufenheck erweitert, um dem entsprechenden Bedarf an diese Fahrzeugkategorie nachzukommen. Von den Grundzügen erinnert die neue BMW 1er Limousine an den 3er . Hier soll die neue BMW 1er Limousine mit einem um 4.000 Euro günstigerem Grundpreis neue Kunden erreichen und so noch mehr gegen VW Golf VII und Jetta oder Opel Astra angehen. Für den Antrieb kann die BMW 1er Limousine als Neuwagen aus dem vollen schöpfen: Alle Triebwerke sollen im Zuge der Produktion für das Stufenheck Modell der Bayern verfügbar werden. Zum Marktstart wurden alle Triebwerke, bis auf die M-Aggregate verfügbar. So kann die BMW 1er Limousine als Gebrauchtwagen mit dem 116i Basismotor bestückt werden, der 109 PS leistet. Als Topbenziner ist der 125i vorerst für die BMW 1er Limousine vorgesehen. Die möglichen Selbstzünder beginnen mit dem 116 PS starken 116d und reichen bei der BMW 1er Limousine bis zum 125d, der eine Leistung von 224 PS bringt. Im Juli 2016 wurde die neue oder gebrauchte BMW 1er Limousine auch mit dem 326 PS starken M135i dann verfügbar. Finden Sie ein Neufahrzeug oder einen Gebrauchtwagen aus der Kompaktklasse bei mobile.de!

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
BMW 1er Limousine Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check