Audi RS2

Audi RS2

Der Audi RS2, eigentlich ein stark modifizierter Audi 80 Avant, wurde in sehr geringer Stückzahl (2.900 Exemplare) zwischen 1994 und 1995 produziert und entstammt einer Kooperation mit Porsche . Original Porsche-Teile, wie unter anderem die rot lackierten Bremszangen (selbige befinden sich auch im Porsche 968), die Rückspiegel sowie die 17 Zoll-Felgen, sind im Audi RS2 verbaut. Ausschließlich als Avant (Kombi) mit Allradantrieb ( Quattro ) erhältlich, brachte es der Audi RS2 mit einem Fünfzylinder-Reihenmotor samt Turbolader auf 315 PS, eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,4 Sekunden und eine Spitzengeschwindigkeit von 262 km/h (laut Hersteller). Damit begründete dieser Sport-Kombi eine komplett neue Fahrzeug -Sparte der Audi AG. Sämtliche Audi S- und RS-Modelle, wie die auf den Audi RS2 folgenden S4 , S6 sowie RS4 und RS6 , verstehen sich als Sportwagen . Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Audi RS2 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Audi RS2 Angebote auf mobile.de