•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Audi R8 e-tron

Audi R8
Audi R8 e-tron

Audi R8 e-tron

Der Audi R8 e-tron ist ein Sportwagen der , wie auch der Tesla Model S , allein per Elektromotoren fortbewegt wird und als Tankstelle eine 220- bzw. 380-Volt-Steckdose benutzt. Erstmals vorgestellt wurde der Audi R8 e-tron auf der IAA 2009 in Frankfurt, die offene Version als Roadster , namens Audi R8 e-tron Spyder , erblickte zum Pariser Autosalon im Herbst 2010 das Licht der Welt. Vom Design erinnert der Audi R8 e-tron an den R8 Sportwagen, allerdings wirkt das elektrisch geladene Coupe noch wesetlich futuristischer.Angetrieben wird der Audi R8 e-tron Neuwagen von zwei Elektromotoren, die allein auf die Hinterachse wirken. Im Verbund wird so eine Leistung von 460 PS im Audi R8 e-tron Neuwagen erzeugt und innerhalb von 3,9 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Maximal erreicht der Sportwagen mit Elektroantrieb satte 250 km/h. Die Reichweite des Audi R8 e-tron konnte entgegen den Entwicklungsmodellen auf ca. 450 Kilometer mit einer Akkuladung erweitert werden. Um den Audi R8 e-tron mit maximaler Ladekapazität zu befüllen, wird an einer 220-Volt-Haushaltsteckdose eine Standzeit von nur 2 Stunden benötigt. Mit 380-Volt verkürzt sich der Ladevorgang im Audi R8 e-tron weiter. Auf der Suche nach einem emissionsarmen Elektro- oder Hybridauto ? Bei mobile.de finden Sie eine große Anzahl an verfügbaren Neu- oder Gebrauchtwagen wie den Honda Insight, einen Hyundai iX35 Fuel Cell oder einen Toyota Auris Hybrid !

Suche
Audi R8 e-tron Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
AUDI R8 Bilder
Weitere Marken aus Deutschland
Weitere Audi R8 Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)12,9l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen299g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat2841€ / Monat 
Kosten / km227ct / km 
Versicherungsklasse15HF/29TK/31VK
KFZ-Steuer514€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 7/2015). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.