Gebrauchtwagen-Test Audi Q5: Testbericht

Audi Q5

Testberichte, Gebrauchtwagen-Tests & Vergleiche

  • Testbericht Audi Q5 1. Generation (ab 2008)

    Der im November 2008 vorgestellte Audi Q5 ist ein klassischer Vertreter des Boom-Segments Kompakt-SUV (Sports Utility Vehicles). Technisch teilt er sich die Plattform mit den Mittelklasse-Modellen Audi A4 und A5. Im Gegensatz zu diesen hat er aber einen serienmäßigen permanenten Allradantrieb. Im Vergleich mit direkten Wettbewerbern wie BMW X3 oder Volvo XC60 ist der Q5 groß und schwer geraten. Tatsächlich erreicht er ungefähr die Ausmaße des eine Klasse darüber positionierten BMW X5. Der Vorteil dieser Auslegung liegt im großen, gut nutzbaren Innenraum. Der Kofferraum ist mit 540 Litern ebenfalls voluminös und lässt sich durch Verschieben (aufpreispflichtig) oder Umlegen der Rücksitzbank bis auf 1.560 Liter Stauraum erweitern. Testern gefiel neben dem Innenraum die gelungene Fahrwerksabstimmung, die lediglich etwas zu straff geriet.

    Zum Test Audi Q5 1. Generation (ab 2008)