Ersatzteile Audi A8 L

Audi A8 L Ersatzteile

Zum Oberklasse-Programm der Audi Reihe gehört seit den 1990er Jahren das Modell des Audi A8 L,  der als noch längere Limousine als der A8 fungiert. Die zweite Generation folgte im Jahre 2002. Im Jahre 2010 stand eine Neuauflage der Audi Limousine auf dem Plan. Die Karosserie des Audi A8 L ist rund 13 cm länger als die des Audi A8. Zudem bietet dieser ein absolut opulentes Raumangebot. Dieses spiegelt sich vor allem im Fond wieder. Der geschaffene Platz bietet nicht nur mehr Sitzkomfort für die Passagiere in der hinteren Reihe, sondern bietet auch eine Fläche für Elemente, die optional gewählt werden können. Hierzu gehört beispielsweise ein Klapptisch oder ein Kühlschrank. Trotz dieser Ausstattung bleibt weiterhin genügend Platz für Mitfahrer. Die genutzten Aggregate aus dem A8 werden ebenfalls im Topmodell des Audi A8 L verbaut. Zusätzlich kommt jedoch auch ein neuer W12-Zylindermotor zum Einsatz. Der FSI-Ottomotor mit seinen 6,3 Litern leistet 500 PS im neuen Audi A8 L. So schafft es diese Limousine von null auf 100 km/h in nur 4,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h. Der Verbrauch des Audi A8 L hingegen ist beinahe schon bescheiden. Durchschnittlich benötigt er auf 100 Kilometer 13,6 Liter Super. Stellt man seine Fahrleistung gegenüber, so ist dies ein wirklich guter Wert. Bei der Innenausstattung gibt stehen sehr komfortable Audi A8 Ledersitze zur Wahl. Auch ansonsten gibt es unterschiedliche Audi A8 Teile, die ausgetauscht werden können. Unter anderem die Audi A8 Lautsprecher, ebenso die Audi A8 Nebelscheinwerfer. Für die Audi A8 Kompletträder sind schöne Audi A8 Felgendeckel erhältlich. Auf diesen ist das Audi Markenzeichen abgebildet, was zu dem besonderen Aussehen beiträgt.
Suche
Audi A8 L Gebrauchtwagen und Neuwagensuche