Ersatzteile Audi A5

Audi A5 Ersatzteile

Der Audi A5 wurde 2007 erstmalig auf dem Genfer Autosalon als sehr schönes Coupé präsentiert und ist seitdem ein begehrtes Fahrzeug mit unterschiedlichen Ausstattungen und Motoren. Er wurde als Konkurrenzfahrzeug auf den Markt gebracht uns sollte gegenüber dem BMW 3er Coupé und der Mercedes Benz CLK Klasse den Wettbewerb des Autobauers ankurbeln. 2008 wurde erstmalig der Audi A5 und der S5 Cabriolet auf den Markt gebracht. Damit wurde die Baureihe des Audi A4 Cabriolet beendet und durch das A5 Cabrio ersetzt. Erweitert wurde die Reihe 2009 mit der Sportausführung des Audi A5 Sportback, einer Schrägheckvariante des Coupé. Als Topklasse gibt es außerdem noch den Audi A5 RS Coupé, welches ab rund 80.000 EUR erhältlich ist. Das Coupé bzw. der Sportback fangen bei rund 34.000 EUR an. Bekannt ist der Audi A5 auch durch die Rennserie DTM – Deutscher Tourenwagen Masters, wo das bekannte Abt-Audi Team schon zahlreiche Erfolge erzielen konnte. Für den Privatgebrauch muss man noch die komfortablen Ausstattungsextras erwähnen, die entweder bereits serienmäßig beinhaltet sind oder auf Wunsch dazu geordert werden können. Somit gibt es Pakete mit Audi A5 Winterkompletträdern oder den Original Audi A5 Sitzen in verschiedenen Sitzbezügen. Audi liefert ebenso ein MMI Navigationssystem, bedienbar mit integriertem Joystick, welches über ein hochwertiges 7-Zoll Farbdisplay verfügt, eine 3D Kartenansicht hat und eine Festplatte zur Speicherung der persönlichen Musik- oder anderen Mediendateien. Zu einem Preisvergleich und Modellvergleich lohnt es sich die Testberichte des ADAC zu lesen, dort werden unter anderem Extras wie das Audi A5 Chiptuning oder der Parksensor Audi A5 PDC unter die Lupe genommen.Wer Gebrauchtteile bei einem Audi A5 nachträglich bestellen will, wie eine Audi A5 Stoßstange muss jedoch auch mit höheren Kosten rechnen, hingegen sind die Audi A5 Nebelscheinwerfer recht preiswert zu bekommen.
Suche
Audi A5 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche