Audi A5 Cabrio

Audi A5
Audi A5 Cabrio

Audi A5 Cabrio

Das Audi A5 Cabrio wird seit 2009 produziert und wird im Gegensatz zum direkten Wettbewerber, dem BMW 3er Cabriolet mit einer klassischen Stoffverdeck-Konstruktion produziert, wodurch der optisch an das A5 Coupé angelehnte offene Viersitzer auch deutlich leichter als die Konkurrenz geworden ist. Im Gegensatz zum geschlossenen A5 beginnt die Motorenpalette beim Audi A5 Cabrio mit dem 170 PS leistenden 1.8 TFSI Neuwagen , welcher in der seit Herbst 2011 optimierten Version, nur noch 5,7 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen soll. Als weitere Varianten steht auch beim Cabrio der Audi A5 2.0 TFSI mit 211 PS und die Topmotorisierung des A5 3.0 TFSI quattro mit 272 PS zur Verfügung, ebenso wie drei Sechszylinder-TDI-Motoren mit 177, 204 und 245 PS. Spitzenmodell ist das Audi S5 Cabrio mit einem Dreiliter-V6-Kompressor-Motor, der dann wie das große Audi A5 3.0 TDI Cabrio serienmäßig mit einem modernen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und dem Audi-typischen quattro-Antrieb ausgeliefert wird. Dieses 333 PS starke Aggregat ist mit S-Tronic- oder Multitronic-Schaltung erhältlich. Allen offenen Audi A5-Modellen gemeinsam ist ein neues aktives Hinterachsdifferenzial, wodurch sich das neue Premium-Cabrio im Vergleich zum alten Audi A4 Cabrio deutlich agiler präsentiert – vor allem, wenn man Wert auf hohe Kurvengeschwindigkeiten legt. Punkten kann das neue Audi A5 Cabrio vor allem mit seinem makellosen Äußeren: Die Karosserie wirkt wie aus einem Guss und zählt zu den Meisterstücken der bisherigen Designgeschichte von Audi. Aber auch beim Platzangebot ist den Ingolstädtern ein großer Wurf gelungen. Der offene A5 bietet nicht nur vier großzügig bemessene Sitzgelegenheiten, sondern – anders als die Mitbewerber – auch einen veritablen Kofferraum von 380 Litern Größe. Weitere Vorteile sind die umklappbare Rücksitzlehne sowie die 70 Zentimeter breite Durchlade zwischen Gepäck- und Innenraum, die das Stauvolumen auf 750 Liter vergrößert. Über das erste Facelift zum Genfer Autosalon 2011 wurden leichte optische Retuschen vorgenommen und die Motoren verbrauchsmäßig optimiert. Sie wollen das Audi A5 Cabrio als Gebrauchtwagen kaufen? Bei mobile.de finden Sie zahlreiche attraktive Angebote für Neuwagen oder gebrauchten Fahrzeugen zum fairen Online-Preis!

2.112 ANGEBOTE FÜR Audi A5 Cabrio GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Audi A5 Cabrio Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
AUDI A5 Bilder
Weitere Audi A5 Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)5,9l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen137g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat872€ / Monat 
Kosten / km70ct / km 
Versicherungsklasse15HF/24TK/21VK
KFZ-Steuer120€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der A5 ist das Multitool von Audi in Sachen Karosserieformen. Egal, ob als Coupé, Cabriolet oder Viertürer mit Coupélinie: Der A5 wirkt immer sportlich-elegant und ist auch in Sachen Zuverlässigkeit ganz weit vorne. Technisch basiert der A5 auf dem A4. Diese vorteilhafte Verwandtschaft verhilft dem A5 zu sehr guten Ergebnissen bei DEKRA. Wurde die Frontscheibe auf Steinschläge hin überprüft und kein Ölverlust an den Stoßdämpfern festgestellt, ist man mit dem Ingoldstädter auf der sicheren Seite.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA