Ersatzteile Aston-Martin DB9

Aston-Martin DB9 Ersatzteile

Der Sportwagen Aston Martin DB9 wird als schicker Sportwagen seit 2004 in der Manufaktur in Gaydon gefertigt. Das ''DB'' bedeutet David Brown, der der langjährige Eigentümer von Aston Martin war. Den Aston Martin DB9 gibt es in zwei verschiedenen Varianten: als viersitzigen Coupé oder als viersitziges Cabriolet, welches Aston Martin DB9 Volante heißt. Der Motor hat bei beiden Modellen die gleiche Leistung, nämlich 456 PS. Mit dem Hinterradantrieb schafft es der Aston Martin DB9 von 0 auf 100 Kilometer in der Stunde in 4,9 Sekunden, mit dem Automatikgetriebe in 5,1 Sekunden. Der Sportwagen kann eine Höchstgeschwindigkeit von 301 Kilometern in der Stunde erreichen. Das Design des DB9 ist britisch, zeitlos und elegant. Mehrere Designer und Experten haben die Ausstattung perfektioniert, die zum Beispiel handgemachte Ledersitze beinhaltet. Und auch von Außen kann sich der Aston Martin DB9 sehen lassen: Das Design sollte der Zeichnung zu 100 Prozent entsprechen und die Proportionen sollten perfekt sein, was die Designer von diesem klassischen Sportwagen auch in die Tat umgesetzt haben. Wer schnell fährt, muss auch schnell bremsen können. Die Bremsbeläge des Aston Martin DB9 sind aus Karbonkeramik, die schneller reagieren, langlebiger sind und deshalb die Bremsleistung verbessern, ohne schnell abzunutzen. Der Aston Martin DB9 ist ein perfekter Sportwagen für diejenigen, die ein zeitloses, britisches und perfekt abgestimmtes Design zu schätzen wissen. Aber auch für diejenigen, für die der Fahrspaß und die Motorleistung im Vordergrund stehen, ist der zeitlose Klassiker, den jeder bestimmt schon von Weitem hören kann, geeignet. Der Aston Martin DB9 ist auf jeden Fall eins: Ein Meisterwerk das auch als Gebrauchtwagen immer einen hohen Wert beim Verkauf erlangen wird
Suche
Aston-Martin DB9 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche