Ersatzteile Alpina

Alpina Ersatzteile

Die Alpina Burkard Bovensiepen GmbH ist ein Unternehmen der Automobilherstellung und Veredelung und hat im Ostallgäu in Bayern seinen Firmensitz. Seit den 60er Jahren ist das Unternehmen im Motorsport aktiv und wurde im Jahr 1978 als Hersteller von Kraftfahrzeugen anerkannt. Alpina arbeitet seit jeher eng mit BMW zusammen, sodass deren Prozesse in BMW Produktionslinien zum Ausdruck kommen. Alpina ist beim Kraftfahrtbundesamt seit dem Jahr 1978 als Automobilhersteller anerkannt, ganz im Gegensatz zu anderen Performance-Spezialisten, die als Aftermarket Tuner aktiv sind. Aus der Schmiede entstammen mittlerweile eine Großzahl an Sportwagen, die immer im dezenten Outfit der Serienfahrzeuge auf dem Automarkt erscheinen, allerdings mit sehr starken Motorleistungen in die gesamte Welt verkauft werden. Die Unterschiede zu den Teilespendern sind beim Alpina meistens nur marginal auszumachen. Das Markenemblem sitzt meistens sehr dezent über der Alpina Stoßstange im Kühlergrill. An den sehr breiten Reifen auf Alpina Felgen kann der Kenner erkennen welch Potenzial diesem Autos anhaftet. Zumeist ist der Alpina Auspuff sehr große dimensioniert, um die Abgasführung der Sportwagen in Perfektion zu vollziehen. Der Konzern  beliefert Kunden auch mit Zubehörteilen. So sehen Alpina Alufelgen nicht nur schick aus, sondern bringen dem Käufer auch eine Gewichtsersparnis für sein Fahrzeug. Fahrzeuge von Alpina werden nicht nur motorseitig optimiert, auch der Innenraum einer BMW Limousine kann je nach Gusto veredelt werden. Die integrierten Alpina Sitze sind zumeist mit edlen Lederhäuten bezogen und bietet als Sportsitze perfekten Seitenhalt, der auch angesichts der Leistung benötigt wird. Für die Fahrten in der kalten Jahreszeit mit Winterreifen verschwinden die optisch unattraktiven Stahlfelgen hinter einem schönen Alpina Felgendeckel.
Suche
Alpina Gebrauchtwagen und Neuwagensuche