Alpina B8

Alpina B8

Auf Basis des BMW 328i entwickelte der Buchloer Automobilhersteller und Tuning-Spezialist ALPINA den B8. Der 2,8-Liter-Sechszylindermotor (192 PS) des BMW 328i wurde durch einen 4,6-Liter-Achtzylindermotor ersetzt, der im ALPINA B8 333 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 470 Nm entwickelt. Der Karosserie wurden sportliche Extras wie ein Heckspoiler hinzugefügt, darüber hinaus hat man den B8 im Vergleich zum BMW 328i mit größeren und breiteren Rädern im typischen ALPINA-Design ausgestattet. Wie sein Basismodell war der ALPINA B8 als zwei- und viertürige Limousine, als Kombi sowie als Cabrio erhältlich. Nach drei Jahren Produktionszeit und 221 gebauten Autos stellte ALPINA 1998 die Herstellung des B8 ein. Interesse an einem günstigen Pkw ? Ob Neufahrzeug , Jahres- oder Gebrauchtwagen , bei mobile.de bleiben in Sachen Auto keine Wünsche offen.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Alpina B8 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere ALPINA B8 Angebote auf mobile.de