Ersatzteile Alfa-Romeo MiTo

Alfa-Romeo MiTo Ersatzteile

Alfa Romeo MiToDer Alfa Romeo MiTo (Typ 955) ist ein dreitüriger Kleinwagen aus dem Luxussegment, welcher am 19. Juni 2008 offiziell auf Castello Sforzesco in Mailand vorgestellt wurde und international auf der British Motor Show im Jahr 2008 eingeführt wurde. Das Auto wurde in allen wichtigen Alfa Märkten in verschiedenen Ausstattungen und Motorisierungen ab Juli 2008 zur Verfügung gestellt. Vom „Centro Style Alfa“ entwickelt, wurde der Alfa Romeo MiTo als Entwurf angenommen und durch den Alfa Romeo 8C Competizione in der Formgebung inspiriert. Der Alfa Romeo MiTo wird standardgemäß mit Frontantrieb angetrieben, insgesamt stehen sieben Otto- und drei Dieselmotoren für den Kleinwagen parat, die bis zu 170 PS Leitung erzeugen können. Ab Werk werden dem Basismodell des Alfa Romeo Mito Felgen aus Stahl aufgezogen, optional sind auch schicke Leichtmetallfelgen in unterschiedlichen Designs verfügbar. Um den Kleinwagen individueller zu gestalten, kann das Fahrzeug mit Alfa Romeo Mito Nebelscheinwerfern ausgestattet werden, was die Ausleuchtung der Fahrbahn bei Nebel, Schnee oder heftigen Regenfällen verbessert. Ab Werk oder in Nachrüstung stilisiert eine fest montierte Alfa Romeo Mito Anhängerkupplung den Kleinwagen zum Zugfahrzeug für Anhänger oder Caravans. Auf Wunsch kann die Alfa Romeo Mito Stoßstange mit einer Park Distance Control (PDC) ausgestattet sein, um Parkvorgänge einfach zu gestalten. Das kleine Auto ist auch das Objekt für unterschiedliche Tuningmaßnahmen. So kann die Alfa Romeo Mito Auspuffanlage gegen eine sportliche getauscht werden, der Zubehörmarkt hält diverse Systeme parat. Bei der Inspektion sind kaum auffällige Reparaturen zu erwarten. Verschleißteile wie die Alfa Romeo Mito Bremsscheiben müssen allerdings turnusmäßig ausgewechselt werden, um die Bremse des Kleinwagen jederzeit betriebsbereit zu halten.
Suche
Alfa-Romeo MiTo Gebrauchtwagen und Neuwagensuche