Alfa-Romeo Alfetta

Alfa-Romeo Alfetta

Mit der Alfetta schuf Alfa Romeo 1972 eine erfolgreiche Fließheck-Limousine, die bis zu ihrer Produktionseinstellung im Jahr 1984 einen Absatz von über 400.000 Einheiten verzeichnen konnte. Die bereits in den Berlina- und Alfa Romeo Giulia -Modellen eingesetzten Vierzylinder-Motoren mit einem Hubraumvolumen von 1,3 bis 2,0 Litern kamen bei der Alfa Romeo Alfetta erneut zum Einsatz. Zudem hat man sich, wie später auch beim Alfa 75, für die Transaxle-Bauweise (an der Hinterachse angeflanschtes Getriebe) entschieden. Der Alfa Romeo Limousine wurde alsbald auch eine Coupé-Version zur Seite gestellt. Besonders die Modelle Alfetta GT und Alfetta GTV 6 sollten später Kultstatus erlangen und sind auch heute noch bei Sammlern sehr beliebt. Bei mobile.de finden Sie neben Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auch günstige Vorführwagen und klassische Oldtimer .

14 ANGEBOTE FÜR Alfa-Romeo Alfetta GEBRAUCHT ODER NEU














* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Alfa-Romeo Alfetta Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Autos dieser Klasse
Weitere Alfa Romeo Alfetta Angebote auf mobile.de