mobile.de: Die beliebtesten Oldtimer

Top 10: Die beliebtesten Oldtimer

Klassiker, die jeder mag

Auf deutschen Straßen sind immer mehr klassische Autos unterwegs. Allein 210.000 Oldtimer mit H-Kennzeichen sind es. Unter den zehn beliebtesten Modellen dominiert ein Hersteller.

Oldtimer-Begeisterung greift weiter um sich

Eine große Bewegung: Mehr als 13 Millionen Menschen in Deutschland begeistern sich für Oldtimer. Davon sind rund drei Millionen sogar echte Fans. Zwei Millionen kennen sich auf diesem Gebiet so gut aus, dass sie regelmäßig Freunde und Bekannt beraten. Die Faszination für alte Autos geht durch fast alle Altersgruppen: Fast ein Viertel aller 25- bis 49-Jährigen schwärmt für Klassiker, ergab die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) für 2010.

Aktuell haben 210.000 Autos das H-Kennzeichen

Die aktuelle Studie wird durch die Oldtimerzahlen belegt: Im vergangenen Jahr waren laut Verband der Automobilindustrie rund 210.000 Klassiker mit H-Kennzeichen auf deutschen Straßen unterwegs – seit 2007 ist das ein Zuwachs von mehr als 30 Prozent. Die Klassiker-Sonderzulassung, erkennbar am  "H" im Nummernschild, erhalten Autos, die älter als 30 Jahre sind. Sie müssen dafür eine Sonderprüfung hinsichtlich der Originalität ihres Zustands bestehen. Wer die H-Zulassung besitzt, zahlt einen günstigen Einheits-Steuersatz von jährlich 191 Euro und darf Umweltzonen ohne Plakette befahren.

VW Käfer ist beliebtestes Auto

Insgesamt wächst die Zahl an klassischen Fahrzeugen ebenfalls: Nach Angaben des ADAC nahm der Bestand der mindestens 30 Jahre alten Motorräder und Autos zwischen 1995 und 2010 um 218 Prozent von 189 000 auf über 600 000 Fahrzeuge zu.

Das beliebteste Auto mit H-Kennzeichen ist der VW Käfer. Als Neu- und Gebrauchtwagen war er über Jahrzehnte der Bestseller, jetzt im Alter wiederholt sich bei dem vierrädrigen Sympathieträger diese Karriere noch einmal. Ansonsten dominieren bei den beliebtesten Klassikern vor allem Modelle eines Qualitäts-Herstellers.

Die Top Ten der beliebtesten Oldtimer finden Sie in der Bildergalerie.