Top 10: Die beliebtesten Gebrauchtwagen bei mobile.de

mobile.de befragt das Zahlenorakel

Welche Gebrauchtwagen-Modelle sind am meisten gefragt? Bisher war das pures Rätselraten, denn eine offizielle Statistik gibt es nicht. mobile.de ändert das nun: Welche Autos suchen Sie, die Nutzer von Deutschlands größtem Autoportal, am meisten? Millionen von – anonymisierten – Suchanfragen der Nutzer von mobile.de wurden hierfür ausgewertet. Die Ergebnisse sind spannend, mitunter verblüffend; und sie erlauben Rückschlüsse auf die Vorlieben und Träume deutscher Autofahrer.

Der Astra liegt dicht hinter dem Golf

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen haben sich über das gesamte Jahr die beiden alten Widersacher VW Golf und Opel Astra geliefert. Am Ende hatte der Golf einen hauchdünnen Vorsprung. Doch im Vergleich zum Abstand, den die nächstplatzierten Autos in der Gunst der mobile.de-Nutzer haben, liegen Golf und Astra nahezu gleichauf. Schlechte Nachrichten wie die Insolvenz des Opel-Mutterkonzerns General Motors im Sommer 2009 hatten offenbar keinen Einfluss auf die Popularität des wichtigsten Gebrauchtwagen-Modells dieser Marke – entscheidend ist anscheinend allein die gute Erfahrung, die Autofahrer mit dem Astra gemacht haben. Aber sicher hat Opel auch genutzt, dass Ende 2009 der neue Astra auf den Markt kam. Damit war das Thema „kompakter Opel“ bei vielen Autofahrern stets präsent.

Gefragt sind Kompakte und Kleinwagen

Auch die weiteren Positionen der Gebrauchtwagen-Hitliste unterscheiden sich im Prinzip wenig von der Neuwagen-Hitliste. Gefragt sind vor allem Kompakte und Kleinwagen. Eine bemerkenswerte Ausnahme macht das Oberklasse-Modell Audi A6. In der Neuwagen-Jahresstatistik 2009 liegt der Audi auf Position 33. Allerdings waren im vergangenen Jahr aufgrund der Abwrackprämie insbesondere teure Baureihen benachteiligt; ein Jahr zuvor lag der A6 noch auf Rang 17 der Neuwagen-Hitliste. Dennoch, der 7. Platz in den Top 10 der Gebrauchtwagen ist eine echte Überraschung.

Top 10 der Gebrauchtwagen in der mobile.de Bildergalerie

 

Insgesamt wird die Hitliste dominiert von Modellen von Opel und dem VW-Konzern; lediglich die Mercedes C-Klasse auf Platz 5 und der BMW 3er auf Rang 7 stammen von anderen Herstellern. Übrigens hat der VW-Konzern auf Platz 11 mit dem Audi A3 noch einen zweiten Kompakten Star am Start. Auf Platz 12 folgt mit leichtem Abstand der Ford Focus.

Interesse an einem 17 Jahre alten Modell

Ausländische Autos haben jenseits der Top 10 der Gebrauchtwagen weiterhin kaum eine Chance, deutsche Autos bleiben auch auf den nächsten 20 Plätzen höchst gefragt: Der mit Abstand beliebteste Japaner, der Toyota Corolla, ist als Gebrauchter kaum halb so gefragt wie der Audi A3 auf Platz 11. Im guten Mittelfeld dazwischen liegt ein Auto, dass bereits seit 17 Jahren nicht mehr gebaut wird: Der 190er-Mercedes, werksintern als Baureihe W201 bezeichnet, ist im Gebrauchtwagen-Ranking das mit Abstand beliebteste Altfahrzeug – eine kleine Sensation. Von dem kompakten Mercedes wurden zwischen 1982 bis 1993 mehr als 1,8 Millionen Stück gebaut und in alle Welt verkauft, die meisten blieben allerdings in Deutschland. Die hohe Qualität dieser Baureihe ist weithin anerkannt, offenbar spielt das nach wie vor eine Rolle.

Für viele ein Traum: Porsche 911

Interessant ist auch, dass speziell bei BMW und Mercedes gezielt nach bestimmten Typen wie dem Mercedes C220 oder dem BMW 530 gesucht wird. Das könnte darauf hinweisen, dass diese Modelle besonders hohes Ansehen genießen bzw. die Interessenten relativ genau wissen, was sie wollen. Und noch etwas fällt auf: Sehr konstant durch das Jahr wird nach einem Autotyp gesucht, der auf deutschen Straßen nicht übermäßig verbreitet ist: Der Porsche 911 taucht innerhalb der Top 50 der beliebtesten Gebrauchtwagen regelmäßig im Mittelfeld auf. Ganz klar, es handelt sich bei dem klassischen Porsche um ein echtes Traumauto, das sich viele Nutzer vielleicht nie leisten werden, aber an dem sie sich eben nicht satt sehen können. Kein anderer Sportwagen wird derart konstant nachgefragt.

Wo steht der Golf? Hat der Astra aufgeholt? Sind Kleinwagen immer noch so gefragt? Wie hat sich mein Traumauto in der Zulassungsstatistik entwickelt? Solche und ähnliche Fragen bewegen alle, die sich mit den aktuellen Auswertungen des Kraftfahrtbundesamts (KBA) befassen. Allerdings registriert die Statistik regelmäßig nur die Neuwagen; die Frage nach der Beliebtheit bestimmter Gebrauchtwagentypen geschweige denn einem Top 10 der Gebrauchtwagen war bisher ein reines Ratespiel.

 

 

> Zurück zum Thema des Monats