Matsch-Fun

VW-Fahrer können in einem Touareg oder Tiguan einen abwechslungsreichen Offroad-Parcours in der Wolfsburger Autostadt (Tel. 0800/288678238) absolvieren, der Preis beträgt ab 25 Euro für die halbe Stunde inklusive Instruktor und Treibstoff.

Mercedes schickt Interessenten mit werkseigener G-, M-, GL- oder GLK-Klasse auf unterschiedliche Parcours an sechs Standorten, unter anderem Berlin, München und Lübeck (Tel. 07732/970147) für 420 Euro pro Teilnehmer.

Porsche (0711/91113588) lädt Cayenne-Freunde nach Leipzig ein, eine Stunde im Cayenne kostet 250 Euro.

Land Rover bietet Geländefahrkurse mit Defender, Discovery und Freelander in Wülfrath (Tel. 02058/778090) an, ein Tag mit Instruktor und Auto kostet ab 160 Euro pro Person.