Die Zukunft rückt ein Stück näher

Clevere Neuheiten machen das Autofahren bequemer. Von der Spielerei bis zur wirklichen Erleichterung im Autoalltag gibt es alles: Genaues Hinsehen lohnt sich. 

Das Navigationsgerät kennt das beste Fischlokal der Stadt und der Scheibenwischer schaltet sich wie von Geisterhand an, wenn es regnet – das ist kein Science-Fiction, sondern Realität.

Komfortextras dieser Art haben allerdings ihren Preis: Sie treiben das Fahrzeuggewicht in die Höhe und damit den Verbrauch.

Innovation oder Spielerei? Die Neuheiten auf dem Komfortsektor:

Keyless-Go-Systeme

Schlüssel ins Zündschloss, umdrehen und starten – das war gestern. Der moderne Autoschlüssel in Scheckkarten-Form öffnet und schließt das Auto auf elektronische Weise. Und sogar der Motor startet per Knopfdruck.

Beispielsweise Renault bietet Keyless-Go in einigen Fahrzeugen an.