Die neuen Limousinen

Noch exklusiver und innovativer präsentiert sich der neue 7er BMW, das neue Flaggschiff aus Dingolfing. Sicher, etwas mutiger hätte man das Gesicht des neuen 7ers schon zeichnen können. Doch das Designerteam rund um Chris Bangle und Adrian van Hooydonk war nach den nicht enden wollenden Diskussionen um das Vorgängermodell sichtlich geläutert und wollte nichts riskieren. Die stattliche Doppelniere, die kräftige Schulterkante und das üppige Heck beeindrucken insbesondere auf den zweiten Blick.

Dabei ist sich der neue seiner Stärken bewusst wie kein anderer. Wenn es sein muss, zischt der 750i dank aktiver Hinterachse und perfekter Gewichtsverteilung selbst als Langversion noch agil um enge Kurven. Das vernetzte Hightech-Fahrwerk hilft beim Einparken ebenso wie beim Kurvenparcours auf der Landstraße. Auch das kein billiges Vergnügen: Die Preisskala für den 7er beginnt mit dem 730d bei 69.500 Euro.

Sehen Sie auch die Bildergalerie der neuen Modelle 2008: