Kompakt ist Trumpf

Bestseller 2013

Kompakt ist Trumpf

In Deutschland kommt der Ford Focus am VW Golf nicht vorbei. Doch weltweit war der Focus 2013 das meistverkaufte Auto.
23. März 2014 Gerade erst hat man erfahren, dass die Ergebnisse der ADAC-Umfrage zum Autoliebling des Jahres geschönt wurden, da müssen die erfolgsverwöhnten Deutschen eine weitere Kröte schlucken. Nicht ein Volkswagen war 2013 das beliebteste Auto der Welt: Nach einer Studie von LMC Automotiv, einem internationalen Markforschungsinstitut, ist das meistverkaufte Automodell der Ford Focus. Die Strategie einen Focus weltweit anzubieten, scheint damit aufzugehen. Zum zweiten Mal hintereinander führt Ford die Statistik mit rund 1,1 Millionen verkauften Focus an. Inbegriffen sind alle Modelvarianten wie Limousine, Kombi und Cabriolet. Das sich weltweit ein anderes Bild bietet als die nur nationalen Zulassungszahlen vermuten lassen, verdeutlicht auch die Rangfolge auf den nächsten Plätzen.

Nur ein SUV unter den ersten Zehn

Ebenfalls über eine Millionen Mal wurde im vergangenen Jahr langjährige Spitzenreiter, der Toyota Corolla verkauft. Der japanische Handelsstreit mit China hat wahrscheinlich die Rückkehr auf den Spitzenplatz verhindert. Auf dritten Platz folgt dann das erste deutsche Modell: der VW-Jetta. Mit 906.000 Exemplaren landet der erfolgreichste Wolfsburger auf Platz drei, vor dem Hyundai Elantra mit 866.000 verkauften Fahrzeugen. International überraschend erfolgreich ist der der Chevrolet Cruz. Werden alle drei Modellvarianten zusammengezählt kommt Chevrolet auf 729.000 Fahrzeuge dieses Typs. Platz 6 auf der Rangliste schafft der besonders in den USA sehr beliebte Toyota Camry (728.230). Erst auf dem nächsten Platz findet sich erst der Lieblingswagen der Deutschen.
Auf dem 7. Platz folgt mit 720.440 verkauften Fahrzeugen das Wolfsburger Erfolgsmodell: der VW-Golf. Dicht dahinter rangiert der Ford Fiesta mit 705.300 Exemplaren. Den Platz 9 auf der Liste schafft mit 698.000 Fahrzeugen der erste SUV: der Honda CR-V. Der VW-Polo macht mit 686.000 Fahrzeugen die Top Ten voll. Anders, als das Straßenbild vermuten lässt, sind die die erfolgreichen Autos der Welt immer noch die die Kompakten. Nur ein richtiger Mittelklässler - der Toyota Camry - und ein SUV rangieren unter den ersten Zehn. Erstaunlich gut behauptet sich der Chevrolet Cruz, aber der soll ja in Deutschland vom Markt verschwinden.
Text: Press-Inform / Hans Bast