Oberklasse auf zwei Rädern

Bürstner Trecento

Oberklasse auf zwei Rädern

Die Caravan-Modellreihe Trecento von Bürstner bietet sich als luxuriöser Gebrauchter mit einer Länge von bis zu acht Metern an.
6. Juni 2013 Platz ist in jeder Hütte. Doch in dem Bürstner Trecento ist mehr. Er ist in sechs Grundrissen und in einer Länge zwischen 7,12 und 8,03 Metern verfügbar - jedoch nur noch auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Die 2,30 Meter breiten Wohnwagen bieten entweder ein großes Queensizebett oder Einzelbetten. Einzig der 560 TK hat sowohl ein Queensize- als auch ein Einzelbett.

Farbige LED-Lampen

Hinter gut motorisierten Zugfahrzeugen weist der Trecento gute Nachlaufeigenschafften auf. Dafür verantwortlich sind vor allem das Alko- Chassis mit Schräglenkerachse und die 14 Zoll-Breitreifen. Die im fahrbereiten Zustand zwischen 1.220 und 1.410 Kilogramm schweren Anhänger bieten innen 1,95 Meter Stehhöhe, was sie auch für großgewachsene Camper problemlos nutzbar macht.

Großes Seitenfenster

Im Innenraum überwiegen Eichenfronten, dessen verchromte Griffe einen angenehmen Kontrast bieten. Um am Abend nicht unter Festbeleuchtung essen oder lesen zu müssen, dafür sorgt ein gut durchdachtes Lichtsystem mit einzelnen Spots und Leuchtbändern ober- und unterhalb der Hängeschränke. Farbige LED-Lampen in den Deckenlampen und Eckelementen runden das ruhige Ambiente ab.

Preis

Damit die Nacht nicht zum Tage wird befinden sich ab Werk serienmäßig Kaltschaummatratzen an Bord. Neben den Queensizebetten sind Schubladen, indirekte Beleuchtung sowie 230 Volt-Steckdosen und Lichtschalter griffbereit. Besonders auffällig am Bürstner Trecento ist das große Seitenfenster an der Vorzeltseite.
Die U-Sitzgruppe im Heck weist Eckelemente mit höhenverstellbaren Nackenstützen auf. Die Platte des feststehenden Hubsäulentisches ist in Quer- und Längsrichtung verschiebbar. Der Kühlschrank fasst bis zu 106 Liter und großvolumige Unterschränke bieten ausreichend Platz zum weiteren Verstauen. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind Caravans des Modells Bürstner Trecento ab etwa 10.000 Euro aufwärts erhältlich. Vollausgestattet und im hervorragenden Zustand können es aber auch schnell über 20.000 Euro werden.
Text: Press-Inform / Marcel Sommer