Anhänger

Für den Kleintransport und auch im Bereich der Logistik von großen Unternehmen, sind Anhänger eine hervorragende Ergänzung und Erweiterung des Transportvolumens. Sie stellen eine preiswerte Lösung dar, Transportgut von einem Ort zum nächsten zu befördern, ohne im logistischen Bereich von Speditionen einen zweiten LKW zum Einsatz zu bringen, sowie auf privater und kleingewerblicher Ebene eine gute Möglichkeit auch sperrige Gegenstände mittels PKW zu befördern. Des Weiteren sind Anhänger aufgrund der günstigeren Besteuerung und kleinen Versicherungsprämien eine preiswerte Lösung für Transporte.

Besonderheiten beim PKW-Anhänger

Bei dem Einsatz eines Pkw-Anhängers ist darauf zu achten, dass das Zugfahrzeug die maximale Stützlast der Anhängekupplung nicht überschreitet und das Zugfahrzeug über die Voraussetzung verfügt, den Anhänger bewegen zu dürfen. Die maximalen Stützlasten lassen sich in den Fahrzeugpapieren ausfindig machen. Beim Anhänger selbst ist oberste Priorität, dass das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten wird, da sonst die Gefahr für einen Achsen-/ oder Deichselbruch besteht. Auch der korrekte Anschluss der Stromversorgung ist über die Funktion von Blinker, Schlusslichter und Bremslichter zu prüfen. Die maximale Geschwindigkeit im Betrieb ist 80 km/h. Für Anhänger, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen und durch TÜV oder DEKRA positiv geprüft wurden, ist eine Erweiterung der Höchstgeschwindigkeit auf 100 km/h möglich.

LKW-Anhänger für den gewerblichen Einsatz

LKW-Anhänger finden ihren Einsatz in Möbelspeditionen, Stückgut-Transporteuren und Fuhrunternehmen. Besonderes Augenmerk gehört der Sicherheit. Hierbei ist Grundvoraussetzung für die Sicherheit, dass die Druckluftbremsanlage betriebsbereit ist und das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten wird, ebenso wie die zulässige Achslast. Insbesondere ist bei der Beladung darauf zu achten, dass die Ladung gleichmäßig verteilt wird. Die Höchstgeschwindigkeit für die Fahrt ist in der Regel auf Autobahnen auf 80 km/h begrenzt, auf Landstraßen bei 60 km/h. Benötigt wird, je nach Gewicht des Anhängers der Führerschein der Klasse C, C1 bzw. C1E.

Anhänger – Gebrauchtwagen- und Neuwagen-Angebote

Fahrzeugbeschreibung
Preis
Frühauf GT Trailor Andere Auflieger
Frühauf GT Trailor Andere Auflieger Andere Auflieger
49593 Bersenbrück
4.000 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Frühauf blatt auffiger 3 achsen trailor Koffer
5.900 EUR
 
Fahrzeug parken
 
Trailor Trailor Kipper Voll Alu 24m³ SYY3CB
7.735 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
Frühauf Trailor kein (schmitz,minerva,cargobull) Koffer
4.641 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
DAF 95XF 430 +Anhänger Trailor Komplettzug-110m³ Pritsche + Plane Beige
DAF 95XF 430 +Anhänger Trailor Komplettzug-110m³ Pritsche + Plane Beige Pritsche + Plane
77933 Lahr
Beige metallic , 316 kW , Schaltgetriebe
Klimaanlage , Anhängerkupplung , ABS
22.014 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
General Trailer Trailor Kipper 22m³ 2 Achsen SMB Stahl
General Trailer Trailor Kipper 22m³ 2 Achsen SMB Stahl Kipper
54311 Trierweiler Industriegebiet
ABS
8.211 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
Böckmann KFZ-Transporter Autotransporter Trailor
2.699 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
Schmitz Cargobull Leci Trailor Hinterkipper;Luftgefedert  22/24
Schmitz Cargobull Leci Trailor Hinterkipper;Luftgefedert 22/24 Kipper
41516 Grevenbroich
ABS , Luftfederung
6.545 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
Andere Trailor 2-Achs Blatt Container Schassis Wechselfahrgestell
2.023 EUR*
 
Fahrzeug parken
 
 

*MwSt. ausweisbar