Skoda Fabia (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preise und Kosten

Der Skoda Fabia hat sich in den vergangenen Jahren zum erfolgreichsten Modell der tschechischen Tochter des VW Konzerns gemausert. Vor allem seiner exzellenten Verarbeitungsqualität, seinem üppigen Platzangebot und einem herausragenden Preis-/Leistungsverhältnis ist es zu verdanken, dass der serienmäßig mit ABS , sechs Airbags und elektromechanischer Servolenkung ausgestattete Skoda Fabia mittlerweile sogar erfolgreich um die Gunst früherer VW Polo Fahrer buhlen kann und eine preislich reizvolle Alternative zu Ford Focus und Opel Corsa darstellt. In der aktuellen Modellreihe, die seit Januar 2015 angeboten wird, ist der Kleinwagen in zwei verschiedenen Karosserievarianten erhältlich: als Fabia Kombi (Combi) oder als drei- und fünftürige Limousine . Das Vorgängermodell des Fabia gab es zusätzlich als viertüriges Stufenheckmodell Fabia Sedan . Da die Motorisierung und die Karosserieplattform des Fabia vom Konzernbruder VW Polo stammen, verfügt der tschechische Kleinwagen über eine ähnlich umfassende Palette an Benzin - und Diesel -Motoren . Die Vierzylinder-Benzinmotoren leisten zwischen 75 (1.0 TSI) und 180 PS im Topmodell Skoda Fabia RS . Die Leistung der 1.4-Liter- und 1.6-Liter- TDI -Dieselmotoren beträgt zwischen 90 PS und 105 PS und werden bereits erfolgreich im Skoda Yeti und Octavia eingesetzt. Um in der zunehmenden Umweltdiskussion ein Zeichen zu setzen, bietet Skoda mit dem Fabia GreenLine ein besonders umweltschonendes Modell an, das mit Emissionswerten von nur 89 Gramm pro Kilometer und einem kombinierten Verbrauch von nur 3,4 Liter Diesel glänzen kann. Ebenso kann der Skoda Fabia Neuwagen über ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gegen Aufpreis verfügen. Der für sportlich ambitionierte Fahrer interessante Skoda Fabia RS , bringt es dank des VW Polo GTI V Motors auf 192PS aus 1,8-Liter Hubraum und läuft 242 km/h Spitze. Sie wollen ein neues Auto kaufen? Einen Kleinwagen wie den Skoda Fabia finden Sie neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, mit Automatik oder Handschaltung, günstig bei mobile.de!

Beschreibung

Serienbeschreibung

Der Skoda Fabia Combi ist ein wahres Erfolgsmodell. Deshalb schicken die Tschechen Anfang 2008 bereits die zweite Auflage des geräumigen Fabia Kombi ins Rennen.


Vorderansicht - schräg
Engster Verwandter: Der VW Polo.
Seitenansicht

Die wahre Größe des neuen Skoda Fabia Combi zeigt sich bereits im Innenraum. Trotz immer noch kompakter Außenmaße (4,24 m statt 4,17 m Länge) besitzt der neue Skoda Kombi ein Kofferraumvolumen von maximal 1460 Litern. Damit auch die Passagiere von diesem Platzkomfort profitieren, wurde die Kopffreiheit um 5 cm erhöht. Als Motorisierung bietet Skoda für den Fabia Combi drei Diesel- und vier Benzinmotoren mit einem Leistungsspektrum von 60 PS bis 105 PS an. Der Verbrauch des Skoda Fabia Combi ist angenehm sparsam. Die Dieselmodelle begnügen sich im Schnitt mit fünf, der stärkste Benziner mit knapp sieben Litern pro 100 km. Sie möchten ein Auto kaufen? Einen Skoda Fabia Combi- Jahreswagen , Neuwagen oder Gebrauchtwagen finden Sie günstig bei mobile.de!