Infiniti Q60 (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preise und Kosten

Der Infiniti Q60 Neuwagen wurde auf der Detroit Auto Show im Januar 2016 erstmals vorgestellt und rollte geraume Zeit später auch zu den deutschen Händlern der Nissan Tochter. Der neue oder Infiniti Q60 Gebrauchtwagen geht direkt die Platzhirsche an, die sich um BMW 4er Reihe oder Mercedes-Benz CLA-Klasse scharen.

Beschreibung

Serienbeschreibung

Parallel soll der Infiniti Q60 die Vorgänger um G35 und G73 beerben, die mittlerweile nicht mehr produziert werden. Zum Marktstart des Coupes wurde der Infiniti Q60 vorerst mit zwei möglichen Motorisierungen kombiniert: Den Einstieg bildet ein Reihenvierzylinder mit 2,0 Liter Hubraum.


Sportliches Luxus-Coupé aus Japan.

Das per Turbo aufgeblasene Triebwerk entwickelt in dieser Version des gebrauchten Infiniti Q60 eine Leistung von 211 PS bei 350 Nm Maximaldrehmoment. In der Topversion des Coupes kommt ein V6-Benziner unter der langen Haube des Infiniti Q60 Neuwagens zum Einsatz. Die drei Liter Hubraum des Sechsenders werden über einen Biturbolader auf eine Leistung von 405 PS gebracht, das maximale Drehmoment von 475 Nm liegt bereits ab 1.600 U/min an der Kurbelwelle an. Während das Basismodell nur per Frontantrieb arbeiten kann, wird dieser Infiniti Q60S mit heckbetontem Allradantrieb ab Werk bestückt. Falls Sie also dieses schicke Coupe als Neufahrzeug oder gebrauchtes Auto kaufen möchten, haben Sie über die Inserate auf mobile.de eine reelle Chance diesen Sportwagen für einen Kauf zu finden!