Citroën DS4 (Serie)

Alle Modelle mit Tests, Daten, Preise und Kosten

Der Citroen DS4 ist seit 2011 auf dem Markt für Neuwagen verfügbar und ist das Aushängeschild der im Jahr 2010 neu vorgestellten C4 -Baureihe des französischen Herstellers.

Beschreibung

Serienbeschreibung

In der Form eines Coupe soll der Citroen DS4 vor allem gegen den Renault Megane , VW Golf Plus und Hyundai i30 positioniert werden, um verloren gegangenes Terrain in der Mittelklasse zurückzuerobern. Dazu wurde dem Citroen DS4 Neuwagen eine individuelle Linienführung gegönnt, die sehr rundlich und fließend wirkt.


Vorderansicht - schräg
Der DS4 soll verloren gegangenes Terrain in der Mittelklasse zurückzuerobern.
Seitenansicht

Die Motorenpalette des Citroen DS4 ist dank der Vielfalt in der Baureihe breit gestaffelt und wirkt auf die Vorderräder. Erstmals gelangen auch in den Selbstzündern effiziente Spritspartechniken wie Rekuperation und eine Start-Stopp-Automatik zum Einsatz – eine Hybridvariante, die auch mit Allradantrieb verfügbar sein wird, ist ebenfalls in der Planung, wird aber nicht vor Ende 2016 verfügbar sein. Die Leistungsbreite der Benzin- und Dieselmotoren im Citroen DS4 liegt zwischen 130 und 210 PS im Topmodell Citroen DS4 THP 210, sodass der Käufer eines Neuwagens auf seine Bedürfnisse sehr gut eingehen kann. Die Motoren wurden zum Frühjahr 2015 verfeinert und um einen neuen Dreizylinderbenziner ergänzt (PureTech 130). Falls Sie einen Kompaktwagen wie den Citroen DS4 als Neuwagen kaufen möchten, finden Sie bei mobile.de vielfältige Fahrzeuge dieses Typs. Falls es eher ein Gebrauchtwagen von Toyota , Honda oder Peugeot sein soll, können Sie auf Deutschlands größter Fahrzeugbörse direkt nach einem Auto für Ihr Budget suchen!