BMW 1er Dreitürer (E87)Seit 2004

Fahrzeugeinordnung

Der BMW 1er der Baureihe E87 ist die erste Generation des bayerischen Kompaktmodells.

...mehr
Stärken
  • Gute Ausstattung
Schwächen
  • hohe Preise

Modell im Test (Neu- und Gebrauchtwagen)

Beschreibung

Modellbeschreibung

Der BMW 1er E87 war die erste Generation des neuen Fahrzeugs für die Kompaktklasse.


Bei der Auswahl des Antriebs ist die Qual der Wahl fest integriert.

Der BMW 1er E87 war die erste Generation des neuen Fahrzeugs für die Kompaktklasse. Direkt ab Marktstart wurde der neue und gebrauchte BMW 1er E87 ein Verkaufserfolg, der sich bis heute auf die Gebrauchtwagen auswirkt, die aufgrund einer hochwertigen Verarbeitung und guter Fahreigenschaften sehr beliebt sind. Der BMW 1er E87 ist in dieser Modellreihe die Variante mit fünf Türen, die auch einer kleinen Familie mit zwei Kindern gut gerecht werden kann. Im Jahr 2007 wurde der gebrauchte BMW 1er E87 einer Modellpflege unterzogen und so noch bis zum Juni 2011 weiter produziert. Bei der Auswahl des Antriebs ist die Qual der Wahl fest integriert. Das Portfolio der Benziner für den BMW 1er E87 Gebrauchtwagen reicht vom 116i mit 115 bzw. 122 PS über den 118i mit 129 bzw. 143, den BMW 1er E87 120i mit 150 oder 170 PS bis zum Topmodell, das als 130i bezeichnet wird. Die Selbstzünder für den BMW 1er E87 bestehen über eine sehr gute Leistung bei moderatem Verbrauch. Den Auftakt bietet der 116d mit 116 PS, der vom 118d mit 122 bzw. 143 PS dicht gefolgt wird. Mit dem BMW 1er E87 120d liegen bereits 163 bzw. 177 PS (nach Modellpflege) ab, die nur noch vom 123d mit 204 PS und bis zu 238 km/h Höchstgeschwindigkeit getoppt werden. Sie finden dieses Fahrzeug oder einen VW Golf VII über die Angebote auf mobile.de!