Regensensor

Ein Regensensor ist ein optoelektronisches Bauteil, das bei Kraftfahrzeugen den Einsatz der Scheibenwischer automatisch steuert und regelt, und so eine Erhöhung der Bedienfreundlichkeit eines Automobils erzeugt. Der Regensensor ist in den meisten Fällen mit in den Rückspiegel integriert und sein Messfeld direkt an der Windschutzscheibe angebracht. Eine Fotodiode des Regensensors misst den auf die Windschutzscheibe auftreffenden Niederschlag und schaltet vollautomatisch den Scheibenwischer ein, um dem Fahrer ein freies Sichtfeld zu ermöglichen. Hierbei passt der Regensensor Geschwindigkeit und Intervall der Wischer, der Intensität von Regen oder des Schnees automatisch an, ohne dass der Fahrer regelnd eingreifen muss.