Partikelfilter

Ein Partikelfilter stellt in einem Diesel Fahrzeug eine Einrichtung dar, die bei der Verbrennung von Dieselkraftstoff auftretenden Feinstaubpartikel im hohen Maße zu reduzieren versucht. Gerade im Zuge der Feinstaubplakettenpflicht in Großstädten kommt dem Partikelfilter eine größere Bedeutung zu. Die Funktionsweise gestaltet sich denkbar einfach. Das Abgas durchströmt die porösen Filterwände des Filters, an dessen Wänden die Partikel anhaften. Sobald das Maximum an Partikeln an den Wänden des Partikelfilters erreicht ist, werden die angelagerten Partikel über das Motormanagement zur Verbrennung gebracht und somit der Partikelfilter vollständig regeneriert.