Niveauregulierung

Eine Niveauregulierung ist eine Einrichtung an Kraftfahrzeugen, die es ermöglicht, eine optimale Bodenfreiheit bei Beladung des Fahrzeugs automatisch zu gewährleisten. Über Sensoren der Niveauregulierung wird der Abstand zwischen Karosserie und Achsen ständig überwacht und über einen Kompressor und den an den Achsen arbeitenden Federeinheiten automatisch reguliert. Die Niveauregulierung kommt oft bei Kombi Fahrzeugen zum Einsatz, da sie dort flexibel auf Zuladungen reagieren kann. Auch in der Luxusklasse ist die Niveauregulierung ein komfortables Extra, um die Fahrt so angenehm wie möglich zu gestalten.