Lederausstattung

Die Lederausstattung ist wohl die exklusivste Ausstattung eines Fahrzeuginnenraums. Interieure mit edelsten Tierhäuten kommen oft in Luxus- und Sportwagen zum Einsatz. Allerdings lassen sich auch immer mehr Fahrzeuge der Mittelklasse mit einer Lederausstattung ordern. Bei einer Serienausstattung ab Werk beinhaltet dies in der Regel Fahrersitz, Beifahrersitz, Rückbank und Lehnen sowie die Türverkleidungen. Auch das Lenkrad, Schalthebel und Handbremshebel sind in dieser Variante der Lederausstattung einbezogen. Bei einer nachträglichen Lederausstattung werden oftmals auch das Armaturenbrett und der Dachhimmel mit der edlen Haut bezogen. Als Bezüge eignen sich robuste und speziell gegerbte und behandelte Lederarten, da ein Lederbezug im Auto vielen physischen Einflüssen wie Abrieb, direkter Sonneneinstrahlung oder Feuchtigkeit ausgesetzt ist.