Drehzahlmesser

Ein Drehzahlmesser ist ein Messinstrument, mit dessen Hilfe der Kraftfahrzeuglenker die Drehzahl der Kurbelwelle eines Motors ablesen kann. Mit Hilfe des Drehzahlmessers kann der Fahrer seine Schaltvorgänge, gerade im Hinblick auf den Treibstoffverbrauch optimieren, wenn die Gänge in bestimmten Drehzahlbereichen eingelegt werden. Des Weiteren dient der Drehzahlmesser dazu, den Motor nicht über seinen Grenzbereich zu belasten. Hierzu weist der Drehzahlmesser einen „roten“ Bereich aus, der im Idealfall nicht zu überschreiten ist.